powered by Motorsport.com

Hilmer verpflichtet Abt

Nach den starken Tests in Abu Dhabi hat sich Franz Hilmer für Daniel Abt entschieden und hofft, den Deutschen 2014 regelmäßig auf dem Podium zu sehen

(Motorsport-Total.com) - Nachwuchshoffnung Daniel Abt wird in der kommenden GP2-Saison für das Hilmer-Team an den Start gehen. Teamchef Franz Hilmer sicherte sich die Dienste des 20-Jährigen, der in der Saison 2013 seine Debütsaison in der GP2 absolvierte. Die Leistungen beim abschließenden Test in Abu Dhabi überzeugten Hilmer von den Qualitäten des Deutschen, der sich mit einem fünften Platz beim Rennen auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi aus der Saison verabschiedete.

Franz Hilmer Daniel Abt

Deutsch-deutsche-Connection: Teamchef Franz Hilmer und Daniel Abt Zoom

"Wir freuen uns sehr, Daniel in unserem Team begrüßen zu können", bemerkt Hilmer. "Mit ihm haben wir einen absoluten Wunschfahrer in unserer Mannschaft und wollen in der kommenden GP2-Saison zeigen, wie schlagkräftig diese bayerisch-bayerische Kombination ist. Daniel konnte aus meiner Sicht in diesem Jahr leider nicht sein Potential zeigen. Bei den Tests in Abu Dhabi in unserem Hilmer-Auto ist Daniel von Anfang an Topzeiten gefahren. Da hat er sein wahres Können angedeutet."

"Das war letztlich für beide Seiten die Grundlage, gemeinsam und frühzeitig die Zusammenarbeit auf den Weg zu bringen. Wir werden den Winter intensiv zur Vorbereitung und zum weiteren Kennenlernen nutzen", berichtet der Teamchef, der für die kommende Saison ehrgeizige Zielen hat: "2014 decken sich unsere und Daniels Ziele. Das heißt: "Wir wollen gemeinsam regelmäßig auf das Podium fahren und so viele Siege wie möglich erreichen."

"Ich bin glücklich, dass es mit der Zusammenarbeit klappt", freut sich Abt. "Die Test haben gezeigt, was möglich sein kann. Überhaupt ist diese deutsch-deutsche Kombination sehr interessant. Bei den Zielen sprechen wir absolut die gleiche Sprache und wollen von Anfang an angreifen. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und danke meinen Partnern, die diese Zusammenarbeit mit ermöglicht haben."

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Mexiko-Stadt

14. Januar

Qualifying Sa. 04:25 Uhr
Rennen Sa. 08:25 Uhr live auf ran.de

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Twitter