Startseite Menü

Grosjean wieder für DAMS im Einsatz

(Motorsport-Total.com) - Auf dem Hockenheimring hat Romain Grosjean bereits einen Gasteinsatz für DAMS absolviert. Damals reichte es zwar nicht zu einem guten Ergebnis, aber der ehemalige Renault-Formel-1-Pilot hatte seinen Speed unter Beweis gestellt. Nun wird Grosjean in Spa-Francorchamps wieder in das DAMS-Auto klettern. Ho-Pin Tung muss aufgrund seiner Verletzung, die er sich bei einem Unfall in Ungarn zugezogen hat, noch pausieren.

"Es ist nie schön, wenn man einen verletzten Fahrer ersetzt. Ich hoffe Ho-Pin ist bald wieder fit", wird Grosjean von 'Autosport' zitiert. "Währen auf seine Rückkehr erwartet wird, bin ich froh, dass ich DAMS helfen kann. In Deutschland waren wir schnell, aber das Glück war nicht auf unserer Seite. Wir haben nun die Möglichkeit, unsere Zusammenarbeit zu vertiefen und können unsere Performance hoffentlich in Punkte verwandeln." Der Franzose ist in dieser Saison auch schon für DAMS in der neuen AutoGP gefahren.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 22:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!