powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Coloni holt Arabadzhiev an Bord

(Motorsport-Total.com) - Coloni hat seine Fahrerpaarung für die kommende Saison in der GP2-Hauptserie nun komplett. Als neuer Teamkollege von Alberto Valerio wurde der Bulgare Vladimir Arabadzhiev verpflichtet. Der 26-Jährige fuhr in diesem Winter in der GP2 Asia für Rapax und gibt nun bei Coloni sein Debüt in der Hauptserie.

"Ich hoffe, dass ich recht bald gute Ergebnisse holen kann und nicht nur viel darüber lerne, wie das Auto funktioniert, sondern auch darüber, wie man in einem GP2-Team arbeiten muss", so Arabadzhiev.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Formelsport-Videos

Super Formula Suzuka: Das Rennen in 12 Minute
Super Formula Suzuka: Das Rennen in 12 Minute

Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7
Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7

IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights
IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights

IndyCar 2019: Long Beach
IndyCar 2019: Long Beach

Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten
Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten
Anzeige

Neueste Diskussions-Themen