powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Rossi wechselt zu Meritus

(Motorsport-Total.com) - Alexander Rossi wird beim zweiten Rennwochenende der GP2-Asia-Saison im Auto von Meritus sitzen. Der junge Amerikaner ersetzt Diego Nunes und wird neuer Teamkollege von Luca Filippi. Rossi hatte die ersten Rennen der Saison mit ORT bestritten und dabei die Plätze vier und fünf in Abu Dhabi belegt. Am zweiten Februarwochenende stehen an gleicher Stelle die nächsten beiden Läufe an.

"Ich bin davon überzeugt, dass Meritus ein Siegerfahrzeug bereitstellen kann", so der künftige ART-GP3-Pilot. "Ich freue mich auf die Arbeit. Mein Ziel ist ganz simpel: Ich will gewinnen. Ich bin zuversichtlich, denn das Team zeichnet sich durch Stärke und Konstanz aus." Rossi wird nicht nur Abu Dhabi für Meritus fahren, sondern auch bei den verbleibenden drei Rennwochenenden in Bahrain und Abu Dhabi.

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.10. 22:00
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
27.10. 22:15
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
02.11. 16:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.11. 16:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.11. 17:30

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige