Startseite Menü

GP2 Asia: iSport mit van der Garde und Al Fardan

(Motorsport-Total.com) - Das Vizemeisterteam der GP2, iSport, hat seine Fahrer für die bevorstehende GP2-Asia-Wintersaison festgelegt: Giedo van der Garde aus den Niederlanden und Hamad Al Fardan aus Bahrain.

Van der Garde feierte 2008 fünf Siege in der Renault-World-Series und sicherte sich auch den Meistertitel, während Al Fardan im Formel-3-Cup für das Team des Österreichers Franz Wöss an den Start geht. Der Bahrainer ist derzeit allerdings mit einem gebrochenen Mittelfußknochen außer Gefecht gesetzt.

Teamchef Paul Jackson bestätigte indes gegenüber 'Motorsport-Total.com', dass man sich auf beide Fahrer eine Option für die GP2-Meisterschaft 2009 gesichert hat. Auch Bruno Senna könnte an Bord bleiben, falls er doch kein Formel-1-Renncockpit finden sollte.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Motorsport-Total.com auf Twitter

Das neueste von Motor1.com

Europäischer Gerichtshof: Die NOx-Konformitätsfaktoren sind nichtig
Europäischer Gerichtshof: Die NOx-Konformitätsfaktoren sind nichtig

Audi SQ2 (2018): Das kostet das starke Klein-SUV
Audi SQ2 (2018): Das kostet das starke Klein-SUV

Die besten Weihnachtsgeschenke rund ums Auto
Die besten Weihnachtsgeschenke rund ums Auto

Tavares:
Tavares: "Der gesamte Lebensstil der westlichen Gesellschaft muss sich ändern"

120 Jahre Renault „Voiturette”
120 Jahre Renault „Voiturette”

Ford plant Pick-up auf Basis des neuen Focus
Ford plant Pick-up auf Basis des neuen Focus

Aktuelle Formelsport-Videos

Formel E: So funktioniert der neue
Formel E: So funktioniert der neue "Attack Mode"

Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven
Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten