powered by Motorsport.com
  • 22.02.2019 · 14:47

RIDE 3: Neues Update bessert bei AI und mehr nach

Für das Motorradrennspiel RIDE 3 steht ein neues Update bereit mit dem die Entwickler weiter an der Verbesserung des Spielerlebnisses feilen

(MST/Speedmaniacs.de) - Neben einem ausgeklügelten DLC-Plan mit kostenlosen und zu bezahlenden Erweiterungen für Ride 3, sind die Entwickler derzeit vor allem mit der Verbesserung des Spielerlebnisses beschäftigt und haben nun einen neuen Patch veröffentlicht.

RIDE 3

Mileston nimmt sich weiter der Kritik und Wünsche der Gamer an Zoom

Mit dem aktuellen Update verspricht Milestone Verbesserungen im Verhalten der AI, behebt Problem mit den Streckenbegrenzungen der Road America und sortiert Schwierigkeiten bei der Nutzung des Livery Editors aus. Zudem gibt es ein paar Überarbeitungen des Spielmenüs.

RIDE 3-Changelog (21.02.2019):
GENERAL
-Track Day time limit for some events fixed
-AI difficulty in Track Day fixed
-Added label to notify excessive elaboration in career events
-Elaboration issue (max PP achievable) for AI bikes fixed
-Default depth in livery editor modified
-Added colorblind friendly support for ideal trajectory
-HDR for ultrawide resolution fixed
-Road America track borders fixed
-Paintable parts issue in Livery Editor fixed
-Minor fixes on UI and game logic

MOTO
-Paton S1R Lightweight 2018 added to the dealership
-Aprilia RSV4RR 2015 wrong braking behavior fixed

Neueste Kommentare

Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!