powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 24.11.2019 14:25

rFactor 2: Großes Update für viele Erweiterungen

Studio 397 stellt für die rFactor 2 neue Nürburgring-Strecken zur Verfügung und hat gleichzeitig für weitere Spielinhalte Updates veröffentlicht

(MST/Speedmaniacs.de) - Zum Wochenende hat Studio 397 ein großes Update für verschiedene Spielinhalte von rFactor 2 rausgehauen. Wie zuvor angekündigt, besteht die Auswahl an Nürburgringlayouts nun zusätzlich aus den die Varianten Sprint - einer Kurzversion des GP-Kurses -, Sprint ohne Schikane - statt einer Schikane wird durch eine flüssige S-Kurve gefahren - und Endurance, der Kombination aus Grand Prix-Strecke und Nordschleife.

rFactor 2

Der Nissan GT500 in rFactor 2 Zoom

Dazu passend hat der Porsche 991 GT3 Cup Update erhalten das die Langstreckenrennenspezialisten freuen dürfte. Das Endurance Package ist für Nordschleife gemacht und besteht im Vergleich zur Supercup-Spezifikation aus verschiedenen Dämpfern und 2 Sätzen weicherer Federn, enthält auch ein ABS-System und ein Aerodynamikpaket bestehend aus Kotflügelverbreiterungen vorne plus 10 mm-Gurney-Flap und einer Motorleistungsbegrenzung auf 413 PS.

Darüber hinaus bietet das Endurance-Paket die Möglichkeit das Fahrzeug zu betanken (95 Liter Kraftstofftank, vs. 100 Liter Fassungsvermögen in der Supercup-Spezifikation) und das Auto bringt 30 Kilogramm mehr auf die Waage. Abgerundet wird das Ganze von ein paar neuen Lackierungen.

Darüber hinaus wurde der Nissan GT500 einer Generalüberholung unterzogen und auch der Aston Marting Vantang GTE hat ein kleines Update erhalten. Für Besitzer der Erweiterung Reiza rF2-Bundle gibt es ebenfalls ein Update das Korrekturen bei der Strecke Imola und verschiedenen Fahrzeugen enthält.

Die Details zu den Änderungen können online über diesen Weblink nachgelesen werden.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter