powered by Motorsport.com
  • 26.01.2020 10:09

Need for Speed Heat: Termin für nächstes Update und Details

NFS Heat-Spieler erfahren jetzt wann das nächste Update erscheinen wird und welche Neuerungen und Verbesserungen es darin gibt

(MST/Speedmaniacs.de) - Need for Speed Heat-Spieler dürfen sich über brandaktuelle Neuigkeiten freuen, denn kommenden Dienstag, am 28. Januar, wird Electronic Arts das nächste Update veröffentlichen. Seit der Veröffentlichung im November 2019 wurden bislang zwei Updates für das Spiel herausgebracht in denen das Hauptaugenmerk auf Fehlerbehebungen und technischen Verbesserungen lag.

Need for Speed Heat

Das nächste NFS Heat-Update rollt heran Zoom

Auch die voraussichtlich "Update 1.6" genannte kommende Aktualisierung setzt dies fort. So wird es dann möglich sein eigene Lenkräder zu verwenden. Unter anderem wurden einige verbreitete Modelle verschiedener Hersteller auf die Kompatibilität mit dem Spiel getestet. Dazu zählen die nachfolgenden Lenkräder.

Lenkräder:
-Thrustmaster T300RS (PS4, PC)
-Thrustmaster TX (Xbox, PC)
-Thrustmaster T150 (PS4, PC)
-Thrustmaster TMX (Xbox, PC)
-Logitech G29 (PS4, PC)
-Logitech G920 (Xbox, PC)
-Fanatec CSL Elite Racing Wheel (PS4, PC, XB1)

Andere Modelle können ebenfalls angeschlossen werden, müssen aber nicht zu 100 Prozent mit allen Funktionen kompatibel sein. Laut den Entwicklern sollte man sicherstellen, dass die Hardware vor dem Starten von NFS Heat angeschlossen wurde und das eigene Lenkrad dem Benutzerprofil zugewiesen ist.

Chat-Rad, Schlüssel zur Karte und Lebensqualität-Verbesserungen

Need for Speed Heat

Das "Chat-Rad" für NFS Heat Zoom

Need for Speed Payback-Besitzer erinnern sich eventuell noch an das Emote-Rad. Für NFS Heat wurde dies als Grundlage für das Chat-Rad genutzt. Anstelle von Emotes könnt ihr Crew-Mitgliedern und Rivalen in der Spielsitzung damit vorgefertigte Nachrichten schicken. Zum Beispiel könnt ihr andere Racer bitten euch zu folgen, sie zu Rennen herausfordern oder ihnen einfach zu ihrem fahrerischen Können gratulieren. Außerdem wird es ganz einfach per Tastendruck möglich sein mit Freunden zu kommunizieren. Selbst dann wenn ihr nicht im Voice-Chat seid.

Der Name verrät es schon: Die Schlüssel zur Karte enthüllen die Geheimnisse von Palm City. Ihr könnt sie mit Echtgeld kaufen, um auf der Ingame-Karte augenblicklich die Positionen von Sammelobjekten, Aktivitäten und Tankstellen aufzudecken. Die Schlüssel zur Karte schließen zwar keine Aktivitäten für euch ab und sammeln auch keine Street-Art, verraten euch aber, wo all diese Dinge zu finden sind. Ihr müsst also nicht mehr vom Gas gehen, um die Welt zu erkunden. Darüber hinaus erhaltet ihr sofortigen Zugang zu sämtlichen Verstecken mit Ausnahme von einem das im Laufe der Story freigeschaltet wird.

Das Spielerfeedback enthielt unter anderem einige Anregungen die im Januar-Update umgesetzt werden. Fahrt ihr beispielsweise durch eine Tankstelle, werden jetzt Lackschäden behoben und Kratzer entfernt. Einige Spieler haben außerdem angemerkt, dass es bei Verwendung der manuellen Schaltung ungewollt passieren kann, dass man ein Event startet oder wieder die Garage aufsucht, nachdem man diese gerade zuvor verlassen hat. Um das zu verhindern, werden mit dem Update einige Eingabeeinstellungen so geändert, dass ihr die entsprechende Taste jetzt nicht mehr nur drücken, sondern gedrückt halten müsst, um eine Aktion auszuführen.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!