powered by Motorsport.com
  • 29.02.2020 · 14:20

Need for Speed Heat: März-Update bringt Auto-Nachschub

EA und Ghost Games gewähren einen Blick auf die mit dem kommenden Update anstehenden Neuerungen und Verbesserungen und verraten wann es erscheint

(MST/Speedmaniacs.de) - Gleich zu Beginn des März wird Need for Speed Heat ein Update erhalten mit dem EA und Ghost Games diverse Fehlerbehebungen und Verbesserungen vornehmen. Einen Auszug aus der Liste der Überarbeitungen gibt es vorab. Das vollständige Änderungsprotokoll soll dann rund um das für den 3. März angekündigte Update zur Verfügung stehen.

Need for Speed Heat

In NFS Heat trifft bald Nachschub an heißen Autos ein Zoom

Als große Neuerung wird die neue NFS Heat-Version einen Underground-Autohändler (Raziel) einführen der für die Gamer zunächst einmal zwei Wagen bereithalten wird. Das "funkelnagelneue Modell" kann dabei nur mit Echtgeld gekauft werden. Daneben gibt es noch eine kostenlose Variante eines bereits vorhandenen Wagens.

Schwarzmarktlieferung

Um diese Importwagen zu fahren, müsst ihr sie einfach nur bei einem Frachtcontainer in Port Murphy abholen. Ihr startet dadurch eine kleine Geschichte rund um den jeweiligen Wagen, in deren Verlauf euch Raziel um einige Gefallen bitten wird - wofür ihr im Gegenzug Belohnungen erhaltet. Schließt ihr die Herausforderungen ab, winken euch Optiktuning-Teile für euren neuen Wagen, Charakter-Outfits und zum Wagenthema passende Effekte. Im Laufe der Ereignisse werdet ihr außerdem neue Events entdecken, die ihr wiederholen könnt, sobald ihr sie im Rahmen der Schwarzmarkt-Herausforderung abgeschlossen habt.

Zu beachten ist, dass die durch die Schwarzmarktlieferung erhältlichen Wagen erst abgeholt werden können, wenn eine bestimmte REP-Stufe erreicht wurde. Während der kostenlose Wagen ab REP-Stufe 20 verfügbar ist, kann das käuflich erhältliche Modell ab REP-Stufe 30 abgeholt werden. "Unser Ziel war es, die Stufe möglichst so festzulegen, dass eure Fortschritte zu Beginn des Spiels von Bedeutung sind, ihr aber Zugang zu dem Wagen erhaltet, bevor ihr ins Endgame kommt", heißt es dazu von offizieller Seite.

Fehlerbehebungen, Neuerungen und Verbesserungen auf Grundlage des Spielerfeedbacks

Damit der Spielspaßfaktor oben gehalten wird, haben die Entwickler eine Reihe von Überarbeitungen auf Basis des von den Spielern erhaltenen Feedbacks vorgenommen. So wird es in der Garage leichter zu erkennen sein, wenn man ein neues Teil erhält. Der Feed, der eure neuen Objekte auf der rechten Bildschirmseite angezeigt hat wurde entfernt. Stattdessen erscheint jetzt neben der Kategorie und dem Objekt ein gelbes "Neu"-Banner.

Die Intros von Tag- und Nachtrennen als auch die Jubelanimationen beim Überqueren der Ziellinie wurden um mehr Variationen erweitert. Außerdem stehen Weitere Individualisierungen zur Verfügung. So lässt sich die Farbe von Fehlzündungen ändern und über den Schwarzmarkt außerdem "Beat Sync"-Neons freischalten, deren Rhythmus sich an den Takt der Ingame-Musik anpasst. In den Einstellungen gibt es nun auch eine Option zur Anpassung des Kamerawackelns.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt