powered by Motorsport.com
  • 18.07.2021 · 12:04

IndyCar Series: Motorsport Games plant offizielles Rennspiel und E-Sport-Wettbewerbe

Nach langer Abwesenheit im Videogaming, soll die IndyCar Series 2023 auf PC und Videokonsolen mit einem offiziellen Rennspiel zurückkehren - Motorsport Games hat erste Details bekanntgegeben

(MST/Speedmaniacs.de) - Für Fans amerikanischer Motorsportserien gibt es nach den Neuigkeiten zur Übernahme von Studio 397 (rFactor 2) und Black Delta (KartKraft) durch Motorsport Games, und der Ankündigung des mit der Expertise von Studio 397 eingeleiteten Reboots für das NASCAR-Franchise mit dem gegen Ende des dritten Quartals 2021 erwarteten NASCAR NXT, nun weitere "breaking news".

Indycar

2023 soll das Indycar-Gamer für PC und Konsolen erscheinen Zoom

2023 soll die IndyCar Series auf die Bildfläche von PC und Videokonsolen zurückkehren. Wie das in Miami beheimatete Unternehmen verkündet, wurde mit dem Rechteinhaber eine Vereinbarung über die Ausrichtung von exklusiven E-Sport-Wettbewerben und Entwicklung eines offiziellen Rennspiels geschlossen.

Der Debüt-Titel wird voraussichtlich im Jahr 2023 für Xbox- und PlayStation-Konsolen sowie für PC erscheinen. Die Partnerschaft beinhaltet zusätzlich eine E-Sports-Vereinbarung die bereits in diesem Jahr starten könnte. Details zu den Wettbewerben, an denen Sportler der NTT INDYCAR SERIES teilnehmen werden, sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Die Zusammenarbeit von Motorsport Games und der IndyCar-Serie soll ein brandneues Franchise hervorbringen. Zuletzt hatte Codemasters Anfang der 2000er-Jahre IndyCar Series 2005 und IndyCar Series als Lizenztitel veröffentlicht. Aber auch in Forza Motorsport 7, Project CARS 3 oder rFactor 2 gibt es die Option mit einem IndyCar-Rennwagen zu fahren. 20 Jahre später sollen die auf Oval-, Straßen- und Stadtkursen stattfindenden Rennen, unterstützt von den aktuellen technischen Möglichkeiten auf PC und Konsolen, mit Indycar (2023) weltweit ein großes Publikum finden und begeistern.

"Motorsport Games und INDYCAR freuen sich darauf, den Fans ein längst überfälliges dediziertes Spielerlebnis zu bieten", sagt Dmitry Kozko, CEO von Motorsport Games. "Nach Jahrzehnten des Weltklasse-Rennsports können wir uns keine würdigere Liga für ein Videospiel-Franchise vorstellen. INDYCAR teilt unser Engagement, Motorsportfans authentische Erlebnisse zu bieten. Die Fans können erwarten, dass die NTT INDYCAR SERIES das gleiche Niveau an Exzellenz und immersivem Gameplay bietet, das sie von Motorsport Games erwarten."

"Unsere Partnerschaft mit Motorsport Games wird den harten Wettbewerb der NTT INDYCAR SERIES zu einem globalen Gaming-Publikum bringen, das nach qualitativ hochwertigen Motorsport-Inhalten sucht", so Mark Miles, President und CEO, Penske Entertainment. "Wie das Talent und die Tiefe unseres Feldes, so wächst auch das INDYCAR-Universum schnell und kontinuierlich. Motorsport Games ist ein Branchenführer mit einer Erfolgsgeschichte von Innovationen und wir wissen, dass unsere Fans das Jahr 2023 und das Debüt dieses neuen NTT INDYCAR SERIES-Videospiels in ihren Kalendern vormerken werden."

Neueste Kommentare