powered by Motorsport.com
  • 11.07.2021 · 10:28

Hot Wheels Unleashed: Streckeneditor lässt Kreativität freien Lauf

In Hot Wheels Unleashed dürfen sich die Spieler auf Wunsch mit dem Track Builder auch selbst als Streckenbauer ausleben - mehr Details, Trailer und ein ausführliches Video

(MST/Speedmaniacs.de) - Nachdem bereits die Spielumgebungen von Hot Wheels Unleashed vorgestellt wurden, dürfte vielleicht die Frage und der Wunsch aufgekommen sein, ob man auch selbst eigene Strecken erstellen kann. Die gute Nachricht ist, dass mit dem Track Builder den Spielern genau das Tool zur Verfügung stehen wird welches auch Milestone für die Erstellung der Strecken im Spiel verwendet hat.

Hot Wheels Unleashed

Mit dem Track Builder können in Hot Wheels Unleashed eigene Strecken erstellt werden Zoom

Hot Wheels-Fans werden somit Gelegenheit haben sich selbst als Streckenbauer auszuleben und dürfen die Kontrolle über die orangefarbenen Streckenmodule übernehmen, die das Fundament einer jeden Strecke bilden.

Nach mehr als zwei Jahren Entwicklungszeit ermöglicht es Milestonne allen Spielern, auf extrem einfache Weise die verrücktesten Strecken-Kreationen zu erstellen. Dazu wählt man im Spiel eine der verfügbaren Umgebungen aus und legt los. Unter den Umgebungen befindet sich auch der Track Room. Dieser wurde speziell dazu entworfen die Freiheit des Track-Builders zur repräsentieren: ein leerer großer Raum, ohne Grenzen, ohne Hindernisse, aber mit maximaler Kreativität.

Jedes Umgebungs-Element kann potenziell Teil der Strecke werden. Spieler können Objekte der Umgebung in ihre Strecken einbauen, um damit dynamische und unvorhersehbare Rennstrecken zu erstellen. Die Spieler haben, dank der speziellen Track-Builder-Module, die Möglichkeit, ihre Strecken auf das nächste Level zu hieven. Mehr als 20 einzigartige Module stehen zur Verfügung, beispielsweise der T-Rex Escape, Spider Ambush, Hungry Cobra und viele mehr. Diese Module machen die Strecken noch einzigartiger, viel verrückter und sorgen für die ganz spezielle Herausforderung.

Der Track-Builder bietet auch die Möglichkeit, Kreationen mit der Welt zu teilen oder auf den, von anderen Spielern erstellten Strecken, selbst zu rasen. Spieler können als Teil der Community selbst zum Streckendesigner werden. Im Trailer, der den Streckeneditor von Hot Wheels Unleashed vorstellt, werden außerdem weitere sieben der über 60 Fahrzeuge vorgestellt die bei Veröffentlichung im Spiel enthalten sind: 24 Ours, Off-Duty, Supercharged, RocketFire, Street Creeper, Surf 'N Turf und Tricera-Truck. Noch mehr zum Track Builder gibt es in einem eigenen Walkthrough-Video zu sehen.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!