Startseite Menü

Grubmüller: Wirbelbrüche nach Unfall am Nürburgring

(Motorsport-Total.com) - Walter Grubmüller wird nach einem Unfall im Qualifying zur Renault-World-Series (WSbR) auf dem Nürburgring für längere Zeit ausfallen. Kurz vor Ende der Session fuhr der Österreicher bei der Anfahrt auf die letzte Kurve des Grand-Prix-Kurses in der Eifel auf den Wagen seines letztjährigen Teamkollegen Jan Charouz auf. Der Tscheche war unmittelbar vor Grubmüller von der Piste abgekommen und schleuderte zurück auf die Strecke.

Grubmüller hatte keine Chance auszuweichen und krachte mit voller Wucht in den Wagen von Charouz. Der Bolide des Österreichers stieg beim Aufprall in die Luft auf und schlug anschließend hart auf dem Asphalt auf. Dabei ging das Chassis des Wagens zu Bruch. Im Krankenhaus in Adenau wurden bei Grubmüller vier Wirbelbrüche diagnostiziert, die ihn zu einer längeren Auszeit zwingen werden.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
SAP Systembetreuer (m/w)
SAP Systembetreuer (m/w)

Ihre Aufgaben: Sicherstellen des reibungslosen SAP-Basis-Betriebs Anwenderunterstützung und Mitarbeiten bei der Bearbeitung von Changes Planen und Durchführen von Systemaktualisierungen    ...

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!