Startseite Menü

Super Nova betreut TrulliGP in der Formel E

(Motorsport-Total.com) - Ex-Formel-1-Pilot Jarno Trulli wird mit TrulliGP seinen eigenen Rennstall in der neuen Formel E an den Start bringen. Als Teamkollegin verpflichtete der Italiener Michela Cerruti. Für den Einsatz der Spark-Renault SRT_01 wird sich ein sehr bekannter Rennstall kümmern: Super Nova. Der Rennstall von David Sears gilt als einer der erfolgreichsten im Formelsport unterhalb der Formel 1. Ende der 1990er und Anfang der 2000er-Jahre gewann Super Nova Titel in der Formel 3000. Darunter waren Ricardo Zonta, Juan-Pablo Montoya und Sebstien Bourdais.

Auch in der GP2 zählte Super Nova zu den Topteams, bis sich Sears Anfang 2012 zurückzog. Seither ist das Team in der AutoGP unterwegs und gewann in den vergangenen beiden Jahren den Titel. Außerdem war Super Nova auch in der A1GP in der Saison 2006/07 für den Titel von Nico Hülkenberg mitverantwortlich.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Aktuelle Formelsport-Videos

Formel E: So funktioniert der neue
Formel E: So funktioniert der neue "Attack Mode"

Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven
Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!