Startseite Menü

Aggressive Nase: Formel E präsentiert neues Design

Offiziell bestätigt: Die Formel E wird mit einem neuen Design samt aggressiv aussehender Nase in ihre dritte Saison starten - "Formel E will anders sein"

(Motorsport-Total.com) - Was für kurzem schon durch einige bei Twitter veröffentlichte Fotos durchgesickert war, wurde heute von den Organisatoren der Formel E offiziell bestätigt: Der Fahrzeuge der Elektro-Serie erhalten in der Saison 2016/17 ein neues Gesicht. Ein aggressiv aussehender Frontflügel mit einem geschwungenen oberen Element verleiht den Formel-E-Fahrzeugen in ihrer dritten Saison ein unverwechselbares Aussehen.

Und genau das ist gewollt: "Die Formel E will anders sein, und mit diesem neuen Frontflügel sieht sie anders als alle anderen Autos aus", sagt Serienchef Alejandro Agag. "Das ist eine tolle Neuerung für das Auto und unterstreicht die Tatsache, dass es sich um eine moderne, fortschrittliche Meisterschaft handelt, die einen völlig anderen Ansatz als alle anderen Rennserien verfolgt."

Der neue Frontflügel ähnelt dem Design-Entwurf des Fahrzeugs für das geplante Roborace der Formel E. Entfernt erinnert die neue Nase aber auch an das weit aufgerissene Maul eines Manta-Rochens. Formel-E-Champion Sebastien Buemi gefällt der neue Look auf jeden Fall.

"Es sieht futuristischer aus, und aus dem Cockpit heraus kann man den oberen Teil des Flügels sehen. Der optische Eindruck für den Fahrer verändert sich also", sagt der Schweizer. Zusätzliche Performance wird der neue Flügel aber nicht bringen. "Auf der Aerodynamik wird das keinen großen Einfluss haben", meint Buemi.

Der Öffentlichkeit wird das neue Design erstmals am 23. August beim Gruppentest in Donington Park präsentiert.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Motorsport-Total.com auf Twitter

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Qualitätsingenieur (m/w/d)
Qualitätsingenieur (m/w/d)

Your Responsibilities: Unterstützung des Produkteinführungsprozesses (PDIP) / Qualitätsvorausplanung innerhalb des Unternehmens im Bezug auf Qualitätsangelegenheiten. ...