Startseite Menü
  • 02.12.2008 15:12

Wittmann: 2009 mit Mücke in der Euroserie

Der Vizemeister der Formula BMW Europe steigt im kommenden Jahr in die Formel 3 auf - Teamchef Peter Mücke: "Starker Fahrer mit Potenzial für das Podest"

(Motorsport-Total.com) - Das Mücke-Team hat heute die erste Fahrer-Verpflichtung für die Saison 2009 bekannt gegeben. In der Formel-3-Euroserie wird der Berliner Rennstall im nächsten Jahr mit Marco Wittmann aus dem bayerischen Markt Erlbach an den Start gehen. Der Mittelfranke, der vor kurzem 19 Jahre alt wurde, war 2008 Vize-Meister in der Formula BMW Europe geworden. Dabei fuhr er in den 16 Rennen elf Podestplätze ein, darunter einen Sieg.

Marco Wittmann

Marco Wittmann fährt in der kommenden Saison mit Mücke in der Euroserie Zoom

"Wir freuen uns sehr darüber, dass Marco jetzt in unserem Team fährt. Wir wollten ihn schon im Vorjahr in der Formula BMW Europe haben", sagt Teamchef Peter Mücke. "Marco ist ein starker Fahrer, der das Potenzial für das Podest hat", betont der Chef des größten Privatrennstalls in Deutschland. "Ziele für unsere Rookies sollten im ersten Jahr generell die Top-Ten-Plätze und bei entsprechender Entwicklung das Podium sein." Das Mücke-Team will Wittmann "weiteres Rüstzeug für höhere Aufgaben im Motorsport mit auf den Weg geben."#w1#

"Ich freue mich sehr auf die Formel-3-Euroserie und bin begeistert, dass ich dort mit einem solch erfahrenen Team wie Mücke an den Start gehen darf", sagt Wittmann, der seit 1996 Motorsport betreibt und sich vor seinem Einstieg in den Formelsport 2007 schon etliche Meriten im Kart-Rennsport verdient hat.

"Die Euroserie ist eine sehr starke Meisterschaft und man darf die Arbeit nicht unterschätzen, die nötig ist, um dort konkurrenzfähig zu sein. Ich werde mich hundertprozentig auf diese Aufgabe konzentrieren. Ich möchte von Anfang an gute Ergebnisse erzielen, was heißt, Rennen auf dem Podium zu beenden und vielleicht sogar den einen oder anderen Sieg herauszufahren", gibt Wittmann seine Ziele vor.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Projektleiter ERP Microsoft Dynamics NAV (m/w)
Projektleiter ERP Microsoft Dynamics NAV (m/w)

Ihre Aufgaben: Als Projektleiter sind Sie verantwortlich für die Weiterentwicklung unseres Informationssystems und damit verbunden der Optimierung der Unternehmensprozesse ...

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Das neueste von Motor1.com

GEV baut einen Pick-up-Traum für Abenteurer
GEV baut einen Pick-up-Traum für Abenteurer

Vergessene Studien: Suzuki Hayabusa Sport (2002)
Vergessene Studien: Suzuki Hayabusa Sport (2002)

Bundespolizei fährt Land Rover Discovery
Bundespolizei fährt Land Rover Discovery

Diese Elektroautos gibt es (jetzt schon oder bald) zu kaufen
Diese Elektroautos gibt es (jetzt schon oder bald) zu kaufen

Sportfedern von H&R für den Suzuki Jimny
Sportfedern von H&R für den Suzuki Jimny

Heel Tread: Coole Socken für Autofans
Heel Tread: Coole Socken für Autofans