powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Red Bull: Dillmann fliegt raus

Für Tom Dillmann ist nach sechs Saisonrennen in der Formel-3-Euroserie Schluss: Er konnte die Erwartungen, die Red Bull hatte, nicht erfüllen

(Motorsport-Total.com) - Beim Red-Bull-Juniorteam wird weiter aussortiert: Nach Stefano Coletti muss nun auch Tom Dillmann gehen. Der Franzose wurde den Erwartungen von Red Bull nicht gerecht und aus dem Nachwuchsprogramm ausgeschlossen. Dillmann war eigentlich für zwei Jahre in das Programm aufgenommen worden. Damit hatte er die Gelegenheit, in der Formel-3-Euroserie für das Topteam ASM, das jetzt ART heißt, zu fahren. In seiner Rookie-Saison 2007 nutzte er die Chance und fuhr dreimal aufs Podium.

Tom Dillmann

Schluss nach sechs Rennen: Tom Dillmann muss sein Cockpit räumen Zoom

Doch in dieser Saison konnte der Franzose an die Leistungen nicht mehr anknüpfen. Er war nun in Diensten des Newcomer-Teams SG Formula. In drei der ersten sechs Saisonrennen sah er die Zielflagge nicht, in den anderen drei Rennen schaffte er es nicht, in die Punkte zu fahren.#w1#

"Der Franzose Tom Dillmann wird das Team SG Formula nach sechs Rennen der Saison verlassen", hieß es knapp in einem Statement von Red Bull. "Es ist ihm nicht gelungen, in diesem Jahr in Training und Rennen die nötige Leistungssteigerung zu zeigen."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Das neueste von Motor1.com

Viersitzige Prototypen von Porsche
Viersitzige Prototypen von Porsche

Yamaha, Kawasaki, Suzuki und Honda arbeiten an Batteriewechsel-System
Yamaha, Kawasaki, Suzuki und Honda arbeiten an Batteriewechsel-System

Porsche Panamera Coupé: Zweitürige Version soll 2020 starten
Porsche Panamera Coupé: Zweitürige Version soll 2020 starten

Yavor Efremov wird neuer CEO des Motorsport Network
Yavor Efremov wird neuer CEO des Motorsport Network

Toyota C-HR mit Elektroantrieb auf der Shanghai Auto Show 2019
Toyota C-HR mit Elektroantrieb auf der Shanghai Auto Show 2019

Mercedes-AMG G 63 von Lumma bekommt sechs Endrohre
Mercedes-AMG G 63 von Lumma bekommt sechs Endrohre

Aktuelle Formelsport-Videos

Super Formula Suzuka: Das Rennen in 12 Minute
Super Formula Suzuka: Das Rennen in 12 Minute

Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7
Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7

IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights
IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights

IndyCar 2019: Long Beach
IndyCar 2019: Long Beach

Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten
Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten