Startseite Menü
  • 08.12.2009 17:25

Motopark Academy: 2010 mit VW-Motoren

Das Team Motopark Academy wird 2010 sowohl in der Formel-3-Euroserie als auch im Formel-3-Cup auf VW-Triebwerke setzen

(Motorsport-Total.com) - In der Rennsaison 2010 wird das Team Motopark Academy ausschließlich mit Formel-3-Boliden an den Start gehen, die mit Aggregaten von Volkswagen bestückt sein werden. Neben der Formel-3-Euroserie wird man dabei auch im Formel-3-Cup mit Volkswagen-Motoren antreten. Insgesamt sieben Fahrzeuge werden 2010 ins Rennen geschickt, drei in der Euroserie und vier in der deutschen Meisterschaft.

Volkswagen

Motopark Academy wird in der nächsten Saison mit VW-Motoren fahren Zoom

Nach dem Rückzug aus den Formel-Renault-Nachwuchsserien - Eurocup und Northern European Cup - , in denen das in der Magdeburger Börde beheimatete Rennteam seine größten Erfolge feierte, konnte Teamchef Timo Rumpfkeil für die neuen Herausforderungen einen starken Partner gewinnen.#w1#

"Die Zusammenarbeit mit Volkswagen ist ein Glücksfall für uns. Es steckt jede Menge Potenzial in den Volkswagen-Motoren. Neben dem ausgezeichneten technischen Support ist auch die enge geographische Anbindung ein Plus für uns", so Rumpfkeil. "Wir sind sehr optimistisch und hochmotiviert, was die nächste Saison angeht und hoffen auf eine lange und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit Volkswagen."

In seinem Formel-3-Debütjahr konnte der an Deutschlands nördlichster Rennstrecke, der Motorsport Arena Oschersleben, ansässige Rennstall bereits mehrere Erfolge verbuchen. So holte der Niederländer Renger van der Zande in Barcelona den ersten Sieg für sein Team und der schweizer Rookie Christopher Zanella erkämpfte sich Platz zwei beim Finale in Hockenheim. Insgesamt sieben Mal fuhren die Motopark Piloten in diesem Jahr in die Punkte. "Diese Bilanz wollen wir in der nächsten Saison natürlich noch verbessern", erklärt Rumpfkeil. "Mit Volkswagen als Partner sehe ich große Chancen, dass uns dies auch gelingt."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Das neueste von Motor1.com

Neuer 3er als Plug-in-Hybrid: Hier ist der BMW 330e (2019)
Neuer 3er als Plug-in-Hybrid: Hier ist der BMW 330e (2019)

Tesla Model S 100D im Verbrauchstest
Tesla Model S 100D im Verbrauchstest

G-Power bringt BMW M5 auf 800 PS
G-Power bringt BMW M5 auf 800 PS

Vergessene Studien: Mazda Mono-Posto (2000)
Vergessene Studien: Mazda Mono-Posto (2000)

Ford Ka+ Active (2018) im Test
Ford Ka+ Active (2018) im Test

Elektrifizierung: Wo stehen die wichtigsten Marken?
Elektrifizierung: Wo stehen die wichtigsten Marken?
Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
SAP Systembetreuer (m/w)
SAP Systembetreuer (m/w)

Ihre Aufgaben: Sicherstellen des reibungslosen SAP-Basis-Betriebs Anwenderunterstützung und Mitarbeiten bei der Bearbeitung von Changes Planen und Durchführen von Systemaktualisierungen    ...

Motorsport-Total.com auf Twitter