powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Merhi startet 2010 für Mücke

(Motorsport-Total.com) - Der Spanier Roberto Merhi wechselt in der Formel-3-Euroserie das Team und wird 2010 für Mücke an den Start gehen. Der 18-Jährige fuhr in der abgelaufenen Saison für Manor und belegte Rang sieben der Gesamtwertung. Für das nächste Jahr hat sich Merhi große Ziele gesteckt: "Mein Ziel ist es, der erste spanische Champion der Euroserie zu werden. Und ich will der erste Fahrer seit sieben Jahren sein, der den Titel mit einem anderen Team als ART holt", kündigt er an.

ART hat die Serie in den vergangenen Jahren dominiert, 2009 wurde mit Christian Vietoris jedoch ein Mücke-Pilot Vizemeister. "Ich weiß, dass es eine schwierige Aufgabe ist, denn das Startfeld wird einmal mehr stark besetzt sein. Aber wenn ich es schaffe, öffnet mir das den Weg in die Formel 1, das kann ich voller Überzeugung sagen. An diesem Traum arbeite ich seit vielen Jahren."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45
Motorsport Live - ADAC Formel 4
08.06. 13:10

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Aktuelle Formelsport-Videos

McLaren reflektiert die Indy-500-Woche
McLaren reflektiert die Indy-500-Woche

Vorschau Indy 500: Alonsos Scheitern
Vorschau Indy 500: Alonsos Scheitern

Warum Alonso und McLaren in Indy versagt haben
Warum Alonso und McLaren in Indy versagt haben

Stock-Block-Motor von Mercedes beim Indy 500
Stock-Block-Motor von Mercedes beim Indy 500

Indy 500 2019: Highlights Shootouts
Indy 500 2019: Highlights Shootouts

Das neueste von Motor1.com

Grande Emozioni: Das Museo Enzo Ferrari
Grande Emozioni: Das Museo Enzo Ferrari

Dreiräder vom Twike über den Peel P50 bis zum CanAm Spyder (2019)
Dreiräder vom Twike über den Peel P50 bis zum CanAm Spyder (2019)

Skoda Kodiaq (2019): Ausstattungen, Motoren, Preise
Skoda Kodiaq (2019): Ausstattungen, Motoren, Preise

H&R-Sportfedern für das 8er BMW Cabriolet
H&R-Sportfedern für das 8er BMW Cabriolet

BMW 2200ti Garmisch: Bertone-Studie feiert Wiedergeburt in Villa d'Este
BMW 2200ti Garmisch: Bertone-Studie feiert Wiedergeburt in Villa d'Este

Mercedes-AMG GLB 45 (2020) Erlkönig erstmals erwischt
Mercedes-AMG GLB 45 (2020) Erlkönig erstmals erwischt

Folgen Sie uns!