Startseite Menü

Manor Motorsport holt Merhi

Roberto Merhi ist neben Cesar Ramos und Perdo Nunes der dritte Fahrer, der 2009 für Manor Motorsport in der Formel 3 Euroserie an den Start gehen wird

(Motorsport-Total.com) - Team Manor hat die Verpflichtung eines neuen Fahrers bekannt gegeben. 2009 soll Roberto Merhi für das im britischen Donington stationierte Team an den Start gehen. Der 17-Jährige, der vergangenes Jahr in der Spanischen Formel 3 Rennen gewinnen konnte, steht somit vor seiner Debütsaison in der Formel-3-Euroserie.

Roberto Merhi

Roberto Merhi geht 2009 in der Formel 3 Euroserie für Team Manor an den Start Zoom

Er ist der erste Spanier, der es in das Nachwuchsförderungsprogramm von Mercedes Benz geschafft hat. Teamchef John Booth ist voll des Lobes: "Es ist eine fantastische Neuigkeit für Manor, dass Roberto hier unterzeichnet hat. Es ist toll, schon drei Fahrer verpflichtet zu haben, obwohl die neue Saison erst in mehr als zwei Monaten losgeht."#w1#

"Roberto wird hoch eingeschätzt", fährt der Manor-Boss fort. "Er hat in der Formel Renault und in der Spanischen Formel 3 gewonnen, das zeigt seine Pace und sein großes Talent." Merhis Teamkollegen werden Cesar Ramos und Perdo Nunes aus Brasilien sein.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!