powered by Motorsport.com
  • 30.03.2010 · 11:52

  • von Britta Weddige

Bachler bei F3-Test in Hockenheim verunglückt

(Motorsport-Total.com) - Die Testfahrten des Formel-3-Cup in Hockenheim wurden von einem schweren Unfall überschattet. Der Österreicher Klaus Bachler raste in der Schikane nach der Nordkurve mit hoher Geschwindigkeit in einen Reifenstapel. Der 18-Jährige URD-Pilot wurde ins Ludwigshafener Krankenhaus gebracht, wo Rückenverletzungen diagnostiziert wurden.

In den nächsten Tagen soll geklärt werden, ob er operiert werden muss. Dann wird sich auch zeigen, wie lange der Österreicher ausfallen wird. Die Unfallursache ist noch unklar.