powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Zwei DRS-Zonen auf dem Hungaroring

(Motorsport-Total.com) - Beim Großen Preis von Ungarn auf dem Hungaroring bei Budapest können die Piloten im Rennen gleich an zwei Stellen ihre Heckflügel flachstellen. Die DRS-Zonen befinden sich auf der Zielgeraden und auf dem kurzen Geradeausstück zwischen den Kurven eins und zwei.

Der Messpunkt für beide DRS-Zonen ist eingangs der Zielkurve. Wer dort eine Sekunde oder weniger hinter seinem Vordermann liegt, darf im Grand Prix den Heckflügel flachstellen und erzielt so einen höheren Topspeed.