powered by Motorsport.com

Yuki Tsunoda: AlphaTauri-Rookie beweist auf Instagram Humor

Yuki Tsunoda kann über seine geringe Körpergröße lachen und zeigt sich auf Instagram humorvoll - AlphaTauri absolviert Shakedown in Imola

(Motorsport-Total.com) - Yuki Tsunoda scheint sich schon gut bei AlphaTauri akklimatisiert zu haben. Schon vor seinem ersten Renneinsatz für den Red-Bull-Juniorrennstall beweist der Japaner auf Instagram Humor. Als sein Rennstall ein Bild von Tsunoda und Teamkollege Pierre Gasly postet, um auf den Merchandise-Shop zu verweisen, merkt er an: "Jetzt auch in Extra Small erhältlich."

Yuki Tsunoda

Mit 1,59 Metern ist Yuki Tsunoda der kleinste Formel-1-Pilot Zoom

Hintergrund: Zwar sind Formel-1-Fahrer von Natur aus nicht die Größten, mit 1,59 Metern ist Tsunoda aber mit Abstand der Kleinste unter den Stammfahrern der Saison 2021. Das scheint den Aufsteiger aus der Formel 2 aber nicht zu stören.

Am heutigen Dienstag ist Tsunoda aber nicht nur auf Instagram, sondern auch auf der Rennstrecke unterwegs. In Imola absolviert das AlphaTauri-Team mit seinen beiden Piloten einen Shakedown. Bei den sogenannten Filmtagen dürfen Teams zweimal im Jahr 100 Kilometer auf speziellen Pirelli-Reifen absolvieren.

AlphaTauri hatte am Freitag seinen AT02 für die neue Formel-1-Saison vorgestellt. Schwesterteam Red Bull zog heute nach und wird morgen mit Max Verstappen und Sergio Perez den Shakedown des RB16B in Silverstone absolvieren.

Neueste Kommentare