powered by Motorsport.com

Vertrag verlängert: Formel 1 bis 2025 in Mexiko-Stadt

Die Formel 1 hat ihren Vertrag mit Mexiko-Stadt um drei Jahre verlängert und wird bis 2025 in der mexikanischen Hauptstadt gastieren

(Motorsport-Total.com) - Die Formel 1 wird bis 2025 in Mexiko fahren, das wurde am Donnerstag vor dem drittletzten Rennen der Saison verkündet. Zeitweise galt das Rennen auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez als Wackelkandidat, doch nun ist seine Zukunft gesichert. Die Formel 1 ist seit 2015 wieder in Mexiko-Stadt zu Gast.

Sergio Perez, Lewis Hamilton

Vor allem die Fans im Stadion machen Mexiko immer zu einem Erlebnis Zoom

"Ich freue mich sehr, bekannt geben zu können, dass die Formel 1 im Rahmen dieser neuen Vereinbarung weitere drei Jahre in Mexiko-Stadt gastieren wird", sagt Formel-1-Boss Stefano Domenicali. "Das Rennen zieht jedes Jahr eine große Zahl leidenschaftlicher Fans an, und die Atmosphäre ist unglaublich, und ich weiß, dass alle von dieser Nachricht begeistert sein werden."

Mexiko-Stadt erwartet am Wochenende rund 350.000 Fans, die vor allem Lokalmatador Sergio Perez anfeuern werden. Allein der Grand Prix im vergangenen Jahr soll laut Angaben 9.236 Arbeitsplätze geschaffen und der Region einen wirtschaftlichen Nutzen von 786 Millionen US-Dollar gebracht haben.

"Die Formel 1 ist sehr wichtig für die Stadt, nicht nur wegen ihrer beträchtlichen wirtschaftlichen Auswirkungen, sondern auch, weil Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sie verfolgen und sie dem ganzen Land und der ganzen Welt die Schönheit und Größe von Mexiko-Stadt vor Augen führt", sagt Claudia Sheinbaum, die Regierungschefin von Mexiko-Stadt.


Hamilton & Vettel: Neue Aussagen über Zukunft!

Lewis Hamilton macht noch lange nicht Schluss: Wenn sein alter Vertrag Ende 2023 ausläuft, will er gleich "mehrere Jahre" anhängen. Weitere Formel-1-Videos

"Seit wir die Regierung von Mexiko-Stadt übernommen haben, haben wir uns bemüht, einen Mechanismus einzurichten, der es ermöglicht, die Formel 1 unter Beteiligung von Unternehmern durchzuführen, die nicht nur von der Veranstaltung profitieren, sondern auch daran interessiert sind, sie zu verwirklichen, weil sie die Stadt und Mexiko lieben."

Der Grand Prix 2023 ist für den 27. bis 29. Oktober geplant.

Neueste Kommentare