powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 06.02.2012 15:18

Technische Daten des Red-Bull-Renault RB8

Sebastian Vettel hat noch keinen Namen für den neuen RB8, doch die technischen Daten hat sein Team Red Bull bereits bekannt gegeben

(Motorsport-Total.com) - Ein 90-sekündiger Videoclip, ein paar Interviews mit den Fahrern und den wichtigsten Team-Mitgliedern, eine Pressemappe: Red Bull präsentierte den neuen RB8, mit dem beide WM-Titel in der Formel 1 erfolgreich verteidigt werden soll, heute ohne großes Tamtam im Internet. Auch die bekannt gegebenen technischen Daten verraten keine großen Geheimnisse. Was man aber schon von Lotus weiß: Der Renault-Motor leistet 750 PS - auch wenn Red Bull dazu keine Stellung nehmen will...

Red-Bull-Renault RB8

Red Bull möchte mit dem neuen RB8 am liebsten beide WM-Titel verteidigen Zoom

Chassis:

Bauweise: Verbundstoff-Monocoque-Struktur, intern designt und gebaut, mit dem Renault-V8-Motor als vollintegriertem Bestandteil

Kraftübertragung: Siebengang-Getriebe, längs montiert mit einem Hydrauliksystem für Schaltung und Kupplung

Kupplung: AP Racing

Felgen: OZ Racing (vorne: 12x13 Zoll, hinten: 13,7x13 Zoll)

Reifen: Pirelli

Vorderradaufhängung: Radträger aus Aluminiumlegierung, Kohlefaser-Verbundstoff-Querlenker mit Federn, Querstabilisator und Stoßdämpfern

Hinterradaufhängung: Radträger aus Aluminiumlegierung, doppelter Kohlefaser-Verbundstoff-Querlenker mit Federn, Querstabilisator und Stoßdämpfern

Bremsen: Sättel, Scheiben und Beläge von Brembo

Elektronik: FIA-Standard-Steuereinheit von MES-Microsoft


Motor:

Typenbezeichnung: Renault RS27-2012

Zylinder: 8

Hubraum: 2.400 Kubikzentimeter

Maximale Drehzahl: 18.000 Umdrehungen pro Minute

Ventile: 32

Zylinderbank-Öffnungswinkel: 90 Grad

Leistung: geheim

Motorenkonstruktion: Zylinderblock aus Aluminiumguss

Motorensteuerung: FIA-MESL-Standard-Steuereinheit TAG310B

Benzin: Total

Schmierstoffe: Total

Gewicht: FIA-Mindestgewicht von 95 Kilogramm

Aktuelles Top-Video

Paddock Monaco: Lauda war
Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

"Niki hatte zwei Leben", sagt Giorgio Piola: Vor dem Unfall war er ein Computer, "mehr als Schumacher - nach dem Unfall ein anderer Mensch"

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Monaco, Sonntag
Grand Prix von Monaco, Sonntag

Grand Prix von Monaco, Sonntag
Grand Prix von Monaco, Sonntag

Grand Prix von Monaco, Samstag
Grand Prix von Monaco, Samstag

Grand Prix von Monaco, Girls
Grand Prix von Monaco, Girls

Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)
Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)

Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco
Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco

Formel-1-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Neueste Diskussions-Themen