powered by Motorsport.com
  • 18.04.2015 · 18:35

  • von Roman Wittemeier

Sebastian Vettel: "Bin stolz, die Mercedes getrennt zu haben"

Sebastian Vettel bringt seinen Ferrari im Qualifying zum Grand Prix von Bahrain 2015 in die erste Startreihe: "Es ist ein großer Schritt für uns"

(Motorsport-Total.com) - Ferrari rückt Mercedes offenbar nicht nur in den Rennen auf heißem Asphalt auf die Pelle. Sebastian Vettel konnte sich im Qualifying zum Großen Pries von Bahrain 2015 den zweiten Startrang sichern. Der Heppenheimer war in 1:33.982 Minuten zwar 0,411 Sekunden langsamer als Polemann Lewis Hamilton (Mercedes), aber der Deutsche lag vor seinem Landsmann Nico Rosberg, der mit seinem Silberpfeil aus der zweiten Startreihe ins Rennen gehen wird.

"Es war ein sehr, sehr gutes Qualifying. Ich bin stolz, die Mercedes getrennt zu haben. Die hingen in den vergangenen Qualifyings immer aufeinander. Es ist ein großer Schritt für uns", frohlockt Vettel nach einer erfolgreichen Zeitenjagd im nächtlichen Bahrain. "Ich bin mit Rang zwei sehr zufrieden. Es war eine harte Session. Zu Beginn habe ich nicht in den Rhythmus gefunden, den ich in den Trainings gehabt hatte. Ich kam nicht richtig auf die Zeit."

"Im Verlauf des Qualifyings wurde es aber immer besser, das Auto immer schneller. Ich fühlte mich wohler im Auto und konnte somit auch besser pushen. So konnte ich den Spieß noch umdrehen. Mit einem Platz in der ersten Startreihe bin ich sehr glücklich", sagt Vettel. "Hoffentlich gelingt uns morgen ein guter Start. Dann kann sich ein tolles Rennen entwickeln. Im Renntrimm sind wir offensichtlich noch etwas näher dran. Schauen wir mal, was dann passiert."

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt