powered by Motorsport.com
  • 29.03.2015 · 10:51

  • von Ryk Fechner

Nach guter Pace: Alonsos McLaren gibt den Geist auf

Nach 23 Runden war Schluss für Fernando Alonso beim Formel-1-Grand-Prix von Malaysia 2015 - auch Teamkollege Button musste den McLaren vorzeitig abstellen

(Motorsport-Total.com) - Als McLaren-Honda ankündigte, in der laufenden Saison den Rückstand schnell schließen zu wollen, sorgte das in der Fachwelt und bei Fans für vielerlei kritische Töne. Zwar musste Fernando Alonso seinen McLaren nach 23 Runden abstellen. Doch zu jenem Zeitpunkt lag der Spanier immerhin auf Rang 13. Wenig später funkte Teamkollege Jenson Button sogar voller Verwunderung: "Wir scheinen andere Autos einzuholen."

"Ich weiß nicht, was passiert ist. Mir wurde am Funk gesagt, dass ich langsam an die Box kommen soll, um das Auto zu schonen. Ich habe noch nicht gefragt, was los war", sagte der zweimalige Weltmeister gegen über 'Sky Sports F1', als ihm noch nicht klar war, dass es sich um ein Problem an seinem Turbo handelte. Auch für Button war vorzeitig in Runde 42 mit einem Problem an der ERS-Kühlung Schluss.

Alonso, der nur von Startplatz 18 aus ins Rennen ging, ist aufgrund der Performance optimistisch, dass McLaren sich langfristig wieder nach vorne kämpft: Diese Probleme findet man normaler Weise in den Wintertests heraus. Jetzt haben wir diese Wintertests eben in den ersten Rennen. Wir müssen viele Schwachstellen herausfinden und vielleicht ein paar Ausfälle hinnehmen." Man sei in der Lage gewesen, mit der Konkurrenz mitzuhalten. "Vor den Stopps haben wir sogar auf die Red Bull aufgeholt", motiviert der 33-Jährige sich und die Mannschaft von Ron Dennis.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige