powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 14.08.2019 11:30

"Können sich alle verpissen": Moderator Jeremy Clarkson rechnet mit F1 ab

Jeremy Clarkson nimmt die Formel 1 in einem dreiminütigen Video auseinander - Ist es nur eine Schimpftirade oder spricht er dabei auch einige richtige Aspekte an?

(Motorsport-Total.com) - Kultmoderator Jeremy Clarkson hat in einem Video knallhart mit der Formel 1 abgerechnet. Er schaue lieber einer Blume beim Wachsen zu, als sich aktuell ein Rennen in der Königsklasse anzuschauen, sagt der 59-Jährige darin unter anderem.

Pierre Gasly

Droht die Formel 1 in ihrer aktuellen Form, Schiffbruch zu erleiden? Zoom

Eigentlich "liebe" der die Formel 1, doch der Sport sei nicht mehr gefährlich genug, die Autos zu fragil und die Königsklasse insgesamt langweilig. Besonders deutliche Worte findet er für die Teams, die sich gegen Änderungen im Sport stellen.


Jeremy Clarksons F1-Abrechnung

"Sie können sich alle verpissen", so Clarkson in dem rund dreiminütigen Video, in dem er kein gutes Haar an der Formel 1 lässt. "Ich würde mir heutzutage viel lieber ein Formel-E-Rennen als ein Formel-1-Rennen anschauen", verrät Clarkson.


Reaktion auf Jeremy Clarksons F1-Abrechnung

Moderator Jeremy Clarkson hat in einem Video mit der Formel 1 abgerechnet. Wir haben seine Aussagen einmal etwas genauer unter die Lupe genommen. Weitere Formel-1-Videos

Doch handelt es sich dabei wirklich bloß um eine Schimpftirade des ehemaligen Top-Gear-Moderators? Oder hat er möglicherweise den ein oder anderen validen Punkt? Wir haben seine Aussagen einmal etwas genauer unter die Lupe genommen.

Aktuelles Top-Video

Nico Rosberg: Hamilton wird im Alter schlechter
Nico Rosberg: Hamilton wird im Alter schlechter

Nico Rosberg findet, dass Max Verstappen der aktuell beste Fahrer ist und Lewis Hamilton erste Alterserscheinungen zeigt

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

Ungarn: Fahrernoten der Redaktion
Ungarn: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Ungarn, Sonntag
Grand Prix von Ungarn, Sonntag

Grand Prix von Ungarn, Samstag
Grand Prix von Ungarn, Samstag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Ungarn
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Ungarn

Grand Prix von Ungarn, Freitag
Grand Prix von Ungarn, Freitag

Grand Prix von Ungarn, Technik
Grand Prix von Ungarn, Technik

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total Business Club