Startseite Menü

Kein Protest gegen Webbers Sieg

Mark Webbers Sieg in Monaco bleit unangetastet - Gegen die Wertung des Red Bull wurde von der Konkurrenz kein Protest eingelegt

(Motorsport-Total.com) - Aufatmen im Lager von Red Bull: Mark Webbers Sieg und der vierte Platz von Sebastian Vettel beim Grand Prix von Monaco bleiben bestehen. Um 18:45 Uhr hat die FIA das offizielle Ergebnis des Rennens bestätigt. Ein Protest gegen die Wertung der Autos von Red Bull wurde nicht eingelegt. Zuvor war darüber spekuliert worden, dass Ferrari oder McLaren die einen solchen Schritt unternehmen könnten.

Mark Webber, Nico Rosberg

Gegen den Red Bull RBR8 wurde nach dem Rennen in Monaco nicht protestiert Zoom

Beide Team zweifeln an, dass der RBR8 regelkonform ist. Stein des Anstoßes ist ein Loch im Unterboden, welches sich unmittelbar vor den Hinterreifen befindet. McLaren und Ferrari hatten daher im Vorfeld nicht ausgeschlossen, zur Überprüfung der Angelegenheit einen Protest einzulegen. Davon haben beide Rennställe jedoch abgesehen. "Es ist nicht meine Aufgabe, ein anderes Auto zu kommentieren, diese Entscheidung muss die FIA treffen", wird McLaren-Teamchef Martin Whtimarsh von 'Autosport' zitiert.

Dennoch drängen die Teams auf eine Klärung des Sachverhalts bis zum kommenden Rennen in Kanada. "Wir brauchen sicher eine Klarstellung in diesem Punkt, das ist alles, was ich heute Abend sagen kann", erklärt Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali.

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Teammanager/in Werkseinsätze FIA WEC
Teammanager/in Werkseinsätze FIA WEC

Ihre zukünftigen Aufgaben: Führung und Koordination des WEC- Einsatzteams am Standort Meuspath und während Test- und Rennveranstaltungen Planung und Organisation der Test- ...

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Formel-1-Tippspiel 2018

ANZEIGE
Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Tesla Model 3: Jetzt sind endlich die Preise fix
Tesla Model 3: Jetzt sind endlich die Preise fix

Über 700 PS: Der Arden AJ 23 ist ein Jaguar F-Type SVR auf Steroiden
Über 700 PS: Der Arden AJ 23 ist ein Jaguar F-Type SVR auf Steroiden

Gunther Werks 400R im Test: Luftgekühlte Neuinterpretation
Gunther Werks 400R im Test: Luftgekühlte Neuinterpretation

Audi A4 Avant 2019: Erster Erlkönig versteckt XXL-Facelift
Audi A4 Avant 2019: Erster Erlkönig versteckt XXL-Facelift

Aston Martin DB6 Volante: Oldtimer mit Elektro-Herz
Aston Martin DB6 Volante: Oldtimer mit Elektro-Herz

Neuheiten 2018, 2019, 2020: Alle neuen Autos im Überblick
Neuheiten 2018, 2019, 2020: Alle neuen Autos im Überblick