powered by Motorsport.com
  • 10.03.2017 · 09:06

  • von Roman Wittemeier

Grosjean verpasst Barca-Wunder: "Brauche meinen Schlaf..."

Beste Plätze im Stadion, aber doch das historische Finale verpasst: Romain Grosjean verpasst die letzten Minuten des Dramas Barcelona vs. Paris

(Motorsport-Total.com) - Haas-Pilot Romain Grosjean hat die einmalige Chance verpasst, bei einem Stück Fußballhistorie live dabei zu sein. Der Franzose war am Mittwochabend einer Einladung des FC Barcelona gefolgt und von den Testfahrten auf der katalonischen Rennstrecke zum Stadion Camp Nou geeilt. Das "Wunder von Barca" verpasste Grosjean jedoch in der wichtigsten Phase. Der Familienvater hatte sich vorzeitig aus dem Stadion verabschiedet und die Fahrt ins Hotel angetreten.

Romain Grosjean

Schlafwunsch siegt über Fußballfieber: Romain Grosjean in Barcelona Zoom

"Ich war im Stadion Camp Nou. Ich war natürlich eigentlich etwas mehr für Paris, aber ich hatte eine Einladung von Barcelona. Wir hatten perfekte Sitzplätze. Ich habe es genossen, denn ich war erstmals bei einem solch großen Spiel live vor Ort", berichtet Grosjean im Gespräch mit 'Sky Sports F1'. "In der Championsleague hat es das noch nie gegeben, dass ein 0:4 aus dem Hinspiel noch umgebogen wurde. Als Paris dann das Tor gemacht hat, war ich sicher, dass es PSG geschafft hat."

Das zwischenzeitliche 1:3 durch Cavani sollte für PSG reichen, so dachte Grosjean und machte sich fröhlich auf den Heimweg - noch bevor die dramatische Schlussphase ab der 88. Minute begonnen hatte. "Das nächste war dann, dass ich vom Weiterkommen von Barca erfuhr", lacht er. "Ich bin früher gegangen. Ich muss am Freitag im Auto sitzen und brauche meinen Schlaf. "Jetzt tut mir das leid. Es war ohnehin schmerzhaft für einen Paris-Fan, aber dass ich dann auch noch die letzten drei Tore verpasst habe..."

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Twitter