powered by Motorsport.com

GP2-Pilot Gasly neuer Ersatzfahrer von Red Bull

(Motorsport-Total.com) - Das Formel-1-Team Red Bull bekommt einen neuen Ersatzfahrer. Bei den restlichen Rennen der Saison 2015 wird GP2-Pilot Pierre Gasly als potenzieller Vertreter von Daniel Ricciardo und Daniil Kwjat bei den Rennen vor Ort sein. Bisher wurde diese Rolle vom ehemaligen Toro-Rosso-Piloten Sebastien Buemi und Antonio Felix da Costa ausgefüllt.

Der 19-Jährige Gasly, der zum Junior-Team von Red Bull gehört, hat in dieser Saison bereits für Red Bull und Toro Rosso getestet und war zuletzt schon in Singapur und Suzuka beim Team. "Das ist ein Zeichen der Bestätigung und zeigt mir, dass das Team mit meiner Arbeit zufrieden ist", sagt der Franzose zu seiner Beförderung.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt