powered by Motorsport.com
Startseite Menü

FW42 wird nicht rechtzeitig fertig: Williams verpasst ersten Testtag

Weil der neue FW42 nicht rechtzeitig bis Montag fertig wird, verpasst Williams den ersten Tag der Wintertests in Barcelona: Einsatz am Dienstag geplant

(Motorsport-Total.com) - Fehlstart für Williams in die Formel-1-Saison 2019. Weil sich die Fertigstellung des neuen FW42 verzögert, wird das britische Team am morgigen Montag nicht am ersten Tag der Wintertests in Barcelona teilnehmen. Das gab Williams am Sonntagmorgen bekannt. "Leider müssen wir den Start unseres Barcelona-Tests vor der Saison auf Dienstagmorgen verschieben", sagt die stellvertretende Teamchefin Claire Williams.

Williams FW42

Der Williams FW42 wird erst am Dienstag auf der Strecke zu sehen sein Zoom

"Wir hatten einen unglaublich arbeitsreichen Winter in Grove, in dem wir die FW42 auf die kommende Saison vorbereitet haben, und trotz aller Bemühungen benötigen wir noch etwas mehr Zeit, bis er betriebsbereit ist", so Williams. Zuvor hatte das Team schon den für Samstag geplanten sogenannten Filmtag absagen müssen.

"Unsere absolute Priorität ist es, immer sicherzustellen, dass wir ein Auto auf die Strecke bringen, das so gut wie möglich ist. Das dauert manchmal länger als man erwartet oder mag", so Williams weiter. "Es ist eindeutig nicht ideal, aber es ist auch nicht das Ende der Welt."


Fotostrecke: Präsentation Williams FW42: Die besten Fotos

"Wir werden natürlich viel Arbeit haben, um die verlorene Zeit aufzuholen, aber wir haben noch sieben Tage Zeit für Tests, und wir werden diese Zeit maximieren, um das Auto für das erste Rennen vorzubereiten", so die stellvertretende Teamchefin weiter.

Laut der Planung von Williams soll am Dienstag Rookie George Russell die ersten Runden mit dem FW42 fahren. Am Nachmittag soll der kanadische Testfahrer Nicholas Latifi das Auto übernehmen. Er ist auch für den Mittwochvormittag eingeplant, ehe am Nachmittag erstmals Robert Kubica zum Zuge kommt. Am Donnerstag sollen sich Russell und Kubica die Testarbeit teilen.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Aktuelles Top-Video

Paddock Monaco: Lauda war
Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

"Niki hatte zwei Leben", sagt Giorgio Piola: Vor dem Unfall war er ein Computer, "mehr als Schumacher - nach dem Unfall ein anderer Mensch"

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)
Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)

Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco
Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco

Grand Prix von Monaco, Donnerstag
Grand Prix von Monaco, Donnerstag

Grand Prix von Monaco, Pre-Events
Grand Prix von Monaco, Pre-Events

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Monaco
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Monaco

Grand Prix von Monaco, Technik
Grand Prix von Monaco, Technik

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE
Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950