powered by Motorsport.com

Fotostrecke: Rosberg jetzt erfolgreichster Nicht-Weltmeister

Durch seinen Erfolg in China überflügelt Nico Rosberg den legendären Stirling Moss und ist nun der erfolgreichste Nicht-Weltmeister in der Formel-1-Geschichte

(Motorsport-Total.com) - "Historischer" Triumph für Nico Rosberg am Sonntag in Schanghai: Der Mercedes-Pilot feierte in China bereits seinen 17. Sieg in der Formel 1 - und ist damit neuer alleiniger Spitzenreiter in einer ganz besonderen Statistik. Mit seinem 17. Grand-Prix-Sieg zog der Deutsche an Stirling Moss vorbei, der mit 16 Erfolgen und vier Vizeweltmeisterschaften bis dahin den - nicht wirklich erstrebenswerten - Titel des erfolgreichsten Nicht-Weltmeisters in der Geschichte der Formel 1 innehatte.

In unserer Fotostrecke blicken wir auf die zehn Piloten mit den meisten Grand-Prix-Siegen, die in ihrer Karriere niemals die Weltmeisterschaft gewinnen konnten. Die Top 10 ist dabei bunt gemixt: Neben aktuellen Piloten wie Rosberg und Fahrern aus der jüngeren Vergangenheit wie Mark Webber sind auch Legenden wie Jacky Ickx mit dabei. Viele der Piloten teilen dabei die Gemeinsamkeit, dass sie zwar ein WM-fähiges Auto hatten, bei der Titeljagd allerdings an einem stärkeren Teamkollegen scheiterten.

Übrigens könnte sich der mittlerweile 86-jährige Moss - der seine erste Vizeweltmeisterschaft 1955 ebenfalls mit Mercedes gewann - seinen "Titel" bereits Ende des Jahres wieder zurückholen - ganz ohne eigenes Zutun. Dazu müsste Rosberg 2016 nämlich lediglich die Weltmeisterschaft gewinnen. Dann würde der Deutsche komplett aus dieser Statistik verschwinden und Moss stünde wieder an der Spitze...

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter