powered by Motorsport.com

Formel-1-Motoren: Neue Richtlinien für Veränderungen

Die Motorenhersteller der Formel 1 müssen ab sofort detailliert erklären, warum sie Motoren aus Gründen der Haltbarkeit überarbeiten wollen

(Motorsport-Total.com) - Der Automobil-Weltverband FIA hat den Motorenherstellern in der Formel 1 neue Richtlinien bezüglich Veränderungen zur Steigerung der Zuverlässigkeit übermittelt. Mercedes, Ferrari, Renault und Honda dürfen ihre Antriebseinheiten verändern, wenn dies der Sicherheit dient, die Kosten senkt oder die Zuverlässigkeit steigert, ohne das Kontingent der Token für Verbesserungen in Anspruch zu nehmen.

Renault Energy F1-2015

Veränderungen an den Motoren müssen zukünftig genauer begründet werden Zoom

Ab sofort verlangt die FIA von den Teams aber eine genaue Erklärung, warum eine Veränderung aus Gründen der Haltbarkeit notwendig ist. In einer technischen Richtlinie der FIA, die von unserer Redaktion eingesehen wurde, heißt es: "Alle Anträge auf Veränderung der homologierten Antriebseinheit, die das Ziel einer Verbesserung der Haltbarkeit haben, müssen der FIA schriftlich vorgelegt werden." Eine Kopie des Schreibens ist zudem an die dafür zuständige Arbeitsgruppe zu richten.

Weiter heißt es in der Richtlinie: "Alle Anträge sowie die notwendigen Daten sollen acht Tage vor dem ersten Einsatz der modifizierten Antriebseinheit bei einer Rennveranstaltung eingereicht werden und müssen enthalten:"

"Eine genau Beschreibung des Defekts (klare fotografische Beweise, aber auch eine Beschreibung, wo der oder die Fehler aufgetreten sind), die Referenz-Nummern der alten und neue Teile, ausführliche Zeichnungen aller neuen oder überarbeiteten Bauteile, einschlägige Test- und Untersuchungsberichte, die den Antrag unterstützen, sowie relevante Informationen externer Zulieferer."

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE