powered by Motorsport.com
  • 21.10.2021 · 17:32

F1 und Motorsport Network enthüllen Ergebnisse der globalen Fan-Umfrage

Weltweite Formel-1-Fanbefragung 2021 umfasst 167.000 Rückmeldungen, was Rekord ist: 90 Prozent sehen F1 als "Königsklasse" - Lieblingsfahrer und -teams gewählt

(Motorsport-Total.com) - Die Formel 1 und Motorsport Network haben die Ergebnisse der globalen Formel-1-Fan-Umfrage bekanntgegeben. Die Anfang September 2021 gestartete Umfrage wurde von Motorsport Network in Zusammenarbeit mit der Formel 1 und Nielsen Sports, den weltweiten Experten für Informationen, Daten und Messungen, in Auftrag gegeben.

Globale F1-Fan-Umfrage 2021 von Motorsport Network, Formel 1, Nielsen Sports

F1-Fan-Umfrage 2021 von Motorsport Network, Formel 1, Nielsen Sports Zoom

Die weltweite Formel-1-Fan-Umfrage 2021 wurde in 15 Sprachen über die Plattform Motorsport.com durchgeführt und hat das Feedback von 167.000 Fans aus 187 Ländern hervorgebracht. Die diesjährige Ausgabe der F1-Fan-Umfrage ist die größte Umfrage zu einem einzelnen Sport, die jemals von Nielsen Sports analysiert wurde.

Die Ergebnisse der F1-Fan-Umfrage 2021 zeigen, dass die Formel 1 in den Augen der Fans weltweit als die Königsklasse des Motorsports gilt. Seit der vorigen Umfrage, die im Jahr 2017 durchgeführt wurde, verzeichnet die Formel 1 auch ein größeres Interesse und Engagement seitens einer leidenschaftlicheren, vielfältigeren und sich weiterentwickelnden Fangemeinde.

Bisher jüngste und vielfältigste demografische Zusammensetzung

Insgesamt verzeichnet die diesjährige Umfrage die bisher jüngste und vielfältigste demografische Zusammensetzung. Das Durchschnittsalter der an der Umfrage teilgenommenen Personen liegt bei 32 Jahren (vier Jahre jünger als 2017). Der Anteil der weiblichen Teilnehmer hat sich fast verdoppelt, und zwar auf 18,3 Prozent (zehn Prozent im Jahr 2017). Und der Anteil der Studierenden ist auf 26 Prozent gestiegen (18 Prozent im Jahr 2017).

Fans von Max Verstappen beim GP Österreich am Red-Bull-Ring in Spielberg

Fans von Max Verstappen beim GP Österreich am Red-Bull-Ring in Spielberg Zoom

"Unser großer Dank gilt allen Fans, die ihre Zeit geopfert haben, um ihre Ansichten in dieser riesigen Umfrage mitzuteilen", sagt Stefano Domenicali, Präsident und CEO der Formel 1, und weiter: "Ihre Ansichten sind sehr wertvoll für uns. Mit den Ergebnissen, die wir gesehen haben, sind wir sehr zufrieden. Ich möchte auch Motorsport Network und Nielsen Sports für die unglaubliche Arbeit danken, die sie geleistet haben."

Formel 1 ist sich der Verantwortung bewusst

"Wir haben das Privileg, als Sport wirklich international zu sein, haben Rennen auf Kontinenten und in Ländern rund um die Welt und haben eine globale Fangemeinde. Mit unseren Events, TV-Übertragungen, sozialen Medien und medialen Inhalten erreichen wir jeden Winkel der Erde. Eine solche Plattform zu haben, ist ein Segen, aber es ist auch eine Verantwortung", so Domenicali.

Stefano Domenicali

Formel-1-Boss Stefano Domenicali weiß um die Bedeutung der Umfrage Zoom

"Wir müssen das, was wir haben, schützen", so der Formel-1-Boss weiter. "Wir müssen es ausbauen, mehr Fans erreichen und dafür sorgen, dass dieser Segen erhalten bleibt und noch stärker wird. Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass wir die richtigen Dinge tun."

"Wir werden uns auch weiterhin darauf konzentrieren, auf und neben der Strecke für Spannung und Unterhaltung zu sorgen, denn das ist es, was unsere Fans wollen. Wir freuen uns riesig auf unsere Zukunft. Und wir wissen, dass unsere Fans das auch tun", so Domenicali.

90 Prozent der Fans sehen Formel 1 als "Königsklasse"

Die Ergebnisse der globalen Formel-1-Fan-Umfrage von Motorsport Network zeigen, dass die Fans begeistert sind von der Richtung, die dieser Sport einschlägt. Laut den Umfrageteilnehmern hat die Formel 1 ihre Position als weltweit führender Motorsport gefestigt.

Bemerkenswerte 90 Prozent der an der Umfrage teilgenommenen Personen sind der Meinung, dass die Formel 1 "die Königsklasse des Motorsports" ist. Im Jahr 2017 hatten 25 Prozent der damaligen Teilnehmer angegeben, dass es der Formel 1 besser geht als fünf Jahre zuvor. Diese Zahl ist im Jahr 2021 auf 55 Prozent gestiegen, wobei sie in Reihen der unter 35-Jährigen sogar noch weiter gestiegen ist (59 Prozent).


Auswertung der globalen F1-Fan-Umfrage 2021

Globale Formel-1-Fan-Umfrage 2021 enthält Feedback von rekordverdächtigen 167.000 Fans. Die Formel 1 ist beliebter denn je. 90 Prozent der Teilnehmer an der Umfrage halten die Formel 1 für "die Königsklasse des Motorsports". James Allen, Präsident von Motorsport Network, wertet die Umfrageergebnisse auf Motorsport.tv Live aus! Weitere Formel-1-Videos

"Welch eine aufregende Zeit, ein Formel-1-Fan zu sein", sagt James Allen, Präsident von Motorsport Network. "Diese Umfrage ist stets ein riesiges Unterfangen, das durch die Zusammenarbeit zwischen Motorsport Network, Stefano, Ellie Norman und dem Team der Formel 1 sowie unseren Kollegen von Nielsen ermöglicht wird. Nicht zu vergessen sind natürlich die Fans in 187 Ländern, die an der Umfrage teilgenommen haben."

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton: Mit 100 Siegen der erfolgreichste Formel-1-Pilot aller Zeiten Zoom

"Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Formel 1 in ausgezeichneter Verfassung befindet. Es ist sicherlich die beste, die ich in meiner 30-jährigen Karriere in diesem Sport miterlebt habe", so Allen.

"In der Vergangenheit hatte die Formel 1 Schwierigkeiten, jüngere Fans und vor allem weibliche Fans zu gewinnen", sagt Allen und fügt hinzu: "Diese Umfrage spricht Bände darüber, wie der digitale Ansatz des neuen Managements und der Effekt von Projekten wie 'Drive to Survive' auf Netflix eine neue Generation leidenschaftlicher Formel-1-Fans anspricht."

"Dank des Internets und der sozialen Medien kann heute jeder überall ein Fan werden. Bei Motorsport Network haben wir das schon vor einiger Zeit erkannt und deshalb unsere globalen Motorsport-Gemeinschaften auf der ganzen Welt geschaffen. Sie haben gesprochen", so Allen.

Formel 1 für die Fans in erster Linie "aufregend"

"Aufregend" ist laut den Ergebnissen der Umfrage das Markenattribut Nummer 1, das der Formel 1 zugesprochen wird. Andere Markenattribute, die häufig genannt wurden, sind "technologisch", "teuer", "konkurrenzfähig" und "unterhaltsam".

Es ist das erste Mal, dass "konkurrenzfähig" und "unterhaltsam" in den Top 5 auftauchen. Und mehr als zwei Drittel der an der Umfrage teilgenommenen Fans glauben, dass die Formel 1 ihre Erwartungen in Bezug auf "bahnbrechende Technologie" übertrifft.

Formel-1-Autos im Parc Ferme

Formel-1-Autos im Parc Ferme Zoom

"Nielsen Sports ist erfreut, einmal mehr mit Motorsport Network und der riesigen Fangemeinde der Formel 1 auf der ganzen Welt zusammengearbeitet zu haben, um ihnen eine Plattform zu bieten, auf der ihre Stimmen gehört werden können", sagt Nigel Geach, Leitender Vizepräsident für weltweiten Motorsport bei Nielsen Sports.

"Das war die größte Umfrage zu einem einzelnen Sport, die wir jemals durchgeführt haben. Die Daten zeigen das unglaubliche Wachstum und den allgemein gesunden Zustand der Formel 1 und des Motorsports deutlich", so Geach.

Die Ergebnisse der Umfrage im Detail

Die Ergebnisse der Umfrage wurden am heutigen Donnerstag im Rahmen des Formel-1-Grand-Prix der USA in Austin vorgestellt. Sie umfassen die Größe und die demografische Zusammensetzung des Publikums, die Einstellung der Fans zur Formel 1, ihre Affinität zu Rennen, Teams und Fahrern sowie ihren Konsum von Rennen als TV- und Vor-Ort-Zuschauer.

Zu den wichtigsten Ergebnissen der globalen Formel-1-Fan-Umfrage 2021 gehören:

Beliebteste Teams, Fahrer und Rennen
- 91 Prozent der Formel-1-Fans nennen ein Lieblingsteam, 94 Prozent einen Lieblingsfahrer.
- McLaren verzeichnet eine Renaissance und ist nun das beliebteste Teams, gefolgt von Red Bull, Ferrari und Mercedes.
- Max Verstappen ist der beliebteste Fahrer, vor allem bei den Fans zwischen 25 und 34 Jahren.
- Lando Norris rangiert in der Reihenfolge der beliebtesten Fahrer an zweiter Stelle, ist aber der beliebteste Fahrer in Reihen der weiblichen Fans.
- Lewis Hamilton liegt in der Reihenfolge der beliebtesten Fahrer an dritter Stelle, ist aber der beliebteste Fahrer bei den Fans aus Großbritannien und bei den Fans älter als 35 Jahre.
- Daniel Ricciardo rangiert in der Reihenfolge der beliebtesten Fahrer an vierter Stelle, ist aber der beliebteste Fahrer bei den Fans aus Australien und der zweitbeliebteste Fahrer in Reihen der weiblichen Fans.
- Die Lieblingsrennen der Fans sind Monza, Spa, Silverstone und Monaco.

Medien, Fernsehen und Spiele
- Der Anteil der Fans, die die Formel 1 im Pay-TV verfolgen, ist hoch. Mittlerweile sieht sich die Hälfte der Fans weltweit die Rennen im Pay-TV an.
- 68 Prozent der Fans geben an, dass sie in Zukunft die Rennen live im Fernsehen verfolgen wollen, während 13,8 Prozent sagen, dass sie online zuschauen wollen.
- Mehr als die Hälfte aller Fans (51 Prozent) spielt rennsportspezifische Videospiele, wobei 64 Prozent der 16- bis 34-Jährigen aktive Gamer sind.
- In der Altersgruppe der 16- bis 24-Jährigen haben 80 Prozent im vergangenen Jahr ein Formel-1-Spiel gespielt und 34 Prozent haben Formel-1-spezifische E-Sport-Übertragungen gesehen.

Zusätzliche Erkenntnisse
- Neue, jüngere Zielgruppen zeigen Wachstum: USA (50 Prozent), Indien (55 Prozent), China (58 Prozent), Mexiko (45 Prozent). Sie geben außerdem an, die Formel 1 seit weniger als fünf Jahren zu verfolgen.
- 55 Prozent der Fans sind der Meinung, dass die Formel 1 bei der Entwicklung von hundertprozentig nachhaltigen Kraftstoffen weltweit führend sein sollte. 67 Prozent der Fans kennen den Plan der Formel 1, bis 2025 hundertprozentig nachhaltige Kraftstoffe einzuführen.
- 58 Prozent der Fans sind der Meinung, dass die Formel 1 die richtige Balance zwischen Sport und Unterhaltung bietet (39 Prozent in der Umfrage von 2017). Dies gilt insbesondere für neue Fans, nämlich 81 Prozent derjenigen, die die Formel 1 seit weniger als zwölf Monaten verfolgen.
- Twitter ist die meistgenutzte Social-Media-Plattform an Rennwochenenden, Instagram ist die am schnellsten wachsende.

Die vollständige Auswertung der Umfrage können Sie im pdf-Format herunterladen.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt