powered by Motorsport.com
  • 22.04.2006 13:14

Ehemalige Brabham-Größen wieder vereint

(Motorsport-Total.com) - Preisfrage: Was haben Formel-1-Chef Bernie Ecclestone, FIA-Mann Herbie Blash und Konstrukteur Gordon Murray gemeinsam? Richtige Antwort: Dieses Trio zog in den 70er und 80er Jahren beim traditionsreichen Brabham-Team die Fäden, welches schon längst keinen Grand-Prix-Sport mehr betreibt.

In Imola wurden die drei Herren im Rahmen einer Aktion des ehemaligen Brabham- und heutigen Ferrari-Sponsors 'Martini' wieder vereint - Gruppenbild in Teamkleidung von damals inklusive. Angeblich wurde für Ecclestones Jacke sogar eigens dessen persönlicher Schneider kontaktiert, um die genaue Größe herauszufinden...

'Martini' ist in Imola übrigens auch als Streckensponsor prominent vertreten.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!