powered by Motorsport.com
  • 07.08.2008 · 14:01

  • von Roman Wittemeier

Designer Pininfarina bei Unfall getötet

(Motorsport-Total.com) - Andrea Pininfarina, Geschäftsführer des gleichnamigen italienischen Sportwagen-Designers, ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen ums Leben gekommen. Der 51-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen, nachdem er nahe Turin mit seinem Motorroller gegen ein Auto geprallt war. Pininfarina arbeitet seit drei Generationen eng mit unter anderem Ferrari, FIAT und Ford zusammen.

"Italien, Turin und die gesamte FIAT-Gruppe hat einen Geschäftsmann verloren, der es blendend verstand, die Gedanken und Traditionen seines Großvaters und seines Vaters Sergio fortzuführen", erklärte Luca di Montezemolo in einem Statement. Pininfarina zeichnete unter anderem für das Design der legendären Ferrari-Modelle Dino und Testarossa verantwortlich.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige