powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Bottas: Neben Hamilton Vettel der größte WM-Rivale

Valtteri Bottas und Lewis Hamilton wollen sich so früh in der Saison noch nicht auf einen Titelrivalen festlegen - Im Zweifel werde es laut Bottas aber Sebastian Vettel

(Motorsport-Total.com) - Valtteri Bottas führt die Formel-1-Weltmeisterschaft nach den ersten vier Rennen der Saison 2019 an. Einen mageren Punkt liegt er vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Doch dahinter ist es eng: Sebastian Vettel (35 Punkte Rückstand), Max Verstappen (36) und Charles Leclerc (40) dürfen sich zumindest theoretisch alle noch Chancen ausrechnen, in den Titelkampf eingreifen zu können.

Lewis Hamilton, Valtteri Bottas, Sebastian Vettel

Gibt es 2019 einen Dreikampf zwischen Hamilton, Bottas und Vettel um den Titel? Zoom

Auf die Frage, wen der drei er neben Hamilton als größten Rivalen betrachtet, antwortet Bottas: "Zu diesem Zeitpunkt der Saison ist das schwer zu sagen. Ich denke, sie haben alle das Potenzial, um den Titel zu kämpfen." Vor allem die beiden Ferrari-Piloten hat der Finne auf der Rechnung. "Charles ist jung und will Sebastian unbedingt schlagen", erklärt der WM-Leader.

Weil Vettel als viermaliger Weltmeister aber "sehr viel Erfahrung" habe, geht Bottas davon aus, dass sein Gegner im Zweifel eher der Deutsche sein wird. Auch Teamkollege Hamilton will sich noch nicht darauf festlegen, wer bis zum Saisonende im Titelkampf mitmischen kann: "Es ist noch zu früh, um zu sagen, dass nur ein Fahrer der Titelrivale ist", winkt der Weltmeister ab.

Mit einem Zweikampf zwischen Bottas und ihm rechnet er daher aktuell nicht. Er erinnert daran, dass Ferrari in Baku zuletzt unter Wert geschlagen wurde. Die eigene Performance sei eine "kleine Überraschung" gewesen. Er glaubt, dass es gegen Ferrari unter normalen Umständen "viel enger" gewesen wäre, als es letztendlich der Fall war.

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Formel-1-Tippspiel

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Reaktionen zum Tod von Niki Lauda
Reaktionen zum Tod von Niki Lauda

Alle Formel-1-Autos von Niki Lauda
Alle Formel-1-Autos von Niki Lauda

Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda
Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda

Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot
Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Das neueste von Motor1.com

Aston Martin DBS Superleggera On Her Majesty's Secret Service
Aston Martin DBS Superleggera On Her Majesty's Secret Service

Opel Corsa F (2019): Unterwegs im Prototypen
Opel Corsa F (2019): Unterwegs im Prototypen

VW Touareg V8 TDI (2019): Das kostet er
VW Touareg V8 TDI (2019): Das kostet er

Neuer Ford Focus ST Turnier kommt im Sommer 2019
Neuer Ford Focus ST Turnier kommt im Sommer 2019

Renault Mégane R.S. Trophy-R erzielt neuen Rundenrekord auf der Nordschleife
Renault Mégane R.S. Trophy-R erzielt neuen Rundenrekord auf der Nordschleife

Lada Vesta Sport im Test: Was kann der Russen-GTI?
Lada Vesta Sport im Test: Was kann der Russen-GTI?