powered by Motorsport.com
Startseite Menü
Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von Brasilien · 2. Freies Training · Verbleibende Minuten: 0

Wetter: Bewölkt (19°C/82%) · Strecke: Trocken (24°C) · Flaggensignal:
K. Räikkönen
K. Räikkönen
Alfa Romeo
0:00.993
D. Ricciardo
D. Ricciardo
Renault
0:00.977
K. Magnussen
K. Magnussen
Haas
0:00.926
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
0:00.223
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
0:00.156
M. Verstappen
M. Verstappen
Red Bull
0:00.134
C. Leclerc
C. Leclerc
Ferrari
0:00.021
S. Vettel
S. Vettel
Ferrari
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  
1 S. Vettel Ferrari 1:09.217 30
2 C. Leclerc Ferrari 1:09.238 0:00.021 35
3 M. Verstappen Red Bull 1:09.351 0:00.134 33
4 V. Bottas Mercedes 1:09.373 0:00.156 37
5 L. Hamilton Mercedes 1:09.440 0:00.223 39
6 K. Magnussen Haas 1:10.143 0:00.926 38
7 D. Ricciardo Renault 1:10.194 0:00.977 32
8 K. Räikkönen Alfa Romeo 1:10.210 0:00.993 39
9 A. Albon Red Bull 1:10.275 0:01.058 31
10 C. Sainz McLaren 1:10.310 0:01.093 38
11 N. Hülkenberg Renault 1:10.325 0:01.108 31
12 P. Gasly Toro Rosso 1:10.352 0:01.135 26
13 A. Giovinazzi Alfa Romeo 1:10.419 0:01.202 36
14 D. Kwjat Toro Rosso 1:10.424 0:01.207 34
15 S. Perez Racing Point 1:10.443 0:01.226 31
16 R. Grosjean Haas 1:10.504 0:01.287 38
17 L. Stroll Racing Point 1:10.568 0:01.351 33
18 L. Norris McLaren 1:10.700 0:01.483 41
19 G. Russell Williams 1:11.818 0:02.601 36
20 R. Kubica Williams -:--.--- -:--.--- 2
Fahrer ausgeschieden
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
20:32
Das war's mit unserer Live-Übertragung vom FT2 in Brasilien. Wir melden uns morgen wieder. Bis dann!
20:31
Bei 'Sky' spricht Andreas Seidl über den Tag von McLaren: "Wir sind noch nicht ganz zufrieden mit der Pace. Lando hat die Sektoren nicht zusammengebracht. Wir haben noch Arbeit vor uns. Beide Fahrer waren mit der Balance nicht zufrieden. Im Longrun hat es etwas besser ausgesehen. Aber das müssen wir jetzt analysieren."
20:30
Toro Rosso hat jetzt eine Menge Arbeit. Denn die Streckenposten haben das Auto mit dem Feuerlöscher in Schaum gehüllt. Freut die Mechaniker nicht.
20:29
Karierte Flagge - Training oder Rennen zu Ende
Das zweite Freie Training wird nicht mehr eröffnet. Damit bleibt die Tagesbestzeit bei Sebastian Vettel (Ferrari).
20:28
Wir ziehen ein Fazit: Die drei Topteams liegen sowohl auf eine schnelle Runde als auch im Renntrimm sehr eng beisammen und schenken sich fast nichts. Vettel wirkt fahrerisch bärenstark und könnte am Sonntag seinen vierten Rekordsieg feiern, mit dem er den Rekord von Michael Schumacher einstellen würde. Denn sein Teamkollege Leclerc hat ja eine Grid-Strafe an der Backe.
20:27
Damit können die Teams keinen richtigen Longrun mehr anfangen. Schade, denn das bringt uns um wichtige Daten, die da in den letzten Runden noch rausgekommen wären. Mal sehen, ob die Session überhaupt nochmal freigegeben wird. Sieht momentan eher nicht danach aus.
20:25
Unfall
Jetzt ist auch der zweite Toro Rosso raus: Daniil Kwjat ist in der letzten Kurve gecrasht. Genau wie Alexander Albon im ersten Training heute Morgen! Viel Qualm im Heck, aber der Russe scheint unverletzt zu sein.
20:24
Rote Flagge! Training oder Rennen abgebrochen
Rote Flagge!
20:24
Die beiden Ferraris fahren indes 1:14 tief im Moment. Die fallen also doch ein wenig ab mittlerweile.
20:24
Verstappen fährt zuerst 1:13.9, dann wieder 1:13.1. Hamilton fährt gerade 1:13.5 nach einer 1:12.9. Es folgt also jeweils eine schnelle und dann eine etwas langsamere Runde abwechselnd. Das ist ein Muster, das wir sowohl bei Red Bull als auch bei Ferrari beobachten.
Alles anzeigen