powered by Motorsport.com

Aus Saulnier wird OAK Racing

(Motorsport-Total.com) - Die Saulnier-Mannschaft wird ab der kommenden Saison in der Le-Mans-Series (LMS) unter dem Namen OAK Racing antreten. Teambesitzer Jacquet Nicolet läutete mit der Namensänderungen einen kleinen Umbruch ein. Zwar wird man auch 2009 zwei Pascarolo-Chassis nutzen, aber man holte sich mit Mazda und Dunlop neue Partner für Motor und Reifen an Bord.

"Die Zusammenarbeit mit den beiden großen Partnern ist für die Zukunft des Teams sehr wichtig", sagte Nicolet. Und weiter: "Ich hoffe, dass wir künftig von der reichhaltigen Erfahrung der Partner profitieren können." Das OAK-Team hat sich um zwei Startplätze in le Mans beworben. Die Piloten stehen bislang noch nicht fest.

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!