powered by Motorsport.com
Zolder

Zolder

Porträt

Kein Käse! Inmitten der Limburger Natur in der Region Flandern in Belgien liegt eine Rennstrecke mit viel Geschichte. Auch in den DTM-Annalen hat der Circuit Zolder einen prominenten Platz: Schon zwischen 1984 und 1994 reiste die originale "Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft" einmal im Jahr dorthin. Am 11. März 1984 fand dort sogar das erste Rennen der "Deutschen Produktionswagen-Meisterschaft" statt, wie die Serie anfangs hieß. Das "Deutsche Tourenwagen-Masters" ließ sich 2002 noch einmal in Zolder blicken.

2019 feiert die Serie ihr Comeback auf der 4.003 Meter langen Strecke. Die Fahrer dürfen sich in zehn Kurven, aus denen drei Schikanen entspringen, beweisen. Auf zwei langen geraden ist Vollgas angesagt.

Zolder erreichte traurige Berühmtheit, als Formel-1-Legende Gilles Villeneuve 1982 beim Qualifying zum Grand Prix von Belgien tödlich verunglückte. Die Gilles-Villeneuve-Schikane erinnert an den leidenschaftlichen Rennfahrer: Sie ersetzte nach der Tragödie die schnelle Rechtskurve, in der sich der tragische Zwischenfall ereignet hatte. Heute entspricht der Kurs natürlich den aktuellen Sicherheitsstandards. Das mindert aber nicht den technischen Anspruch, den die Strecke an Fahrer und Autos stellt.

DTM powered by Ran.de

DTM-Livestream

Nächstes Event

Lausitzring

24. - 25. Juli

1. Qualifying Sa 10:30 Uhr
1. Rennen Sa 13:30 Uhr
2. Qualifying So 10:10 Uhr
2. Rennen So 13:30 Uhr
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!