powered by Motorsport.com
  • 23.04.2007 · 22:35

  • von Britta Weddige

Kristensen wird morgen aus Klinik entlassen

(Motorsport-Total.com) - Tom Kristensen wird nach seinem schweren Unfall in Hockenheim am morgigen Dienstag aus dem Krankenhaus entlassen. Außer Prellungen und Kopfschmerzen hatte sich der Däne bei dem Crash keine Verletzungen zugezogen.

Audi-Markenkollege Alexandre Prémat dagegen, der sich einen Riss im Lendenwirbel zugezogen hat, muss noch ein, zwei Tage zur Untersuchung in der Klinik bleiben.

Beide seien schon wieder bester Dinge, berichtete Kollege Martin Tomczyk in der Sendung 'Blickpunkt Sport'. "Alex hat natürlich etwas Schmerzen, aber das ist glaube ich bei so einem Befund unvermeidlich", so Tomczyk. "Aber ich kann Entwarnung geben, es geht beiden gut, ich habe mit beiden telefoniert und sie machen schon wieder genug Späße."

DTM powered by Ran.de

DTM-Livestream

Nächstes Event

Hockenheimring

07.-09. Oktober

1. Qualifying Sa. 09:40 Uhr
1. Rennen Sa. 13:00 Uhr live auf ran.de
2. Qualifying So. 09:40 Uhr
2. Rennen So. 13:00 Uhr live auf ran.de

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Folge uns auf Twitter

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!