powered by Motorsport.com
  • 22.04.2007 · 19:12

  • von Britta Weddige

Erleichterung im Audi-Lager

Die Diagnose ist da: Tom Kristensen blieb beim Horrorcrash in Hockenheim unverletzt, Alexandre Prémat brach sich den Lendenwirbel an

(Motorsport-Total.com) - Fast fünf Stunden musste Audi bangen um die Gesundheit von Tom Kristensen und Alexandre Prémat. Erst am Abend kam in Hockenheim die zumindest teilweise erfreuliche Diagnose aus den Krankenhäusern. Die beste Nachricht: Der dreifache Familienvater Kristensen, dessen Audi von Susie Stoddart und Alexandre Prémat voll gerammt wurde und der erst lang nach dem Crash von den Sanitätern aus dem völlig zerstörten A4 geborgen werden konnte, ist unverletzt.

Tom Kristensen

Tom Kristensen überstand den schweren Crash wie durch ein Wunder unbeschadet

Weniger Glück hatte Prémat. Der Franzose, der sein allererstes DTM-Rennen bestritten hat, zog sich bei dem Unfall einen angebrochenen Lendenwirbel zu. Nach Auskunft der Ärzte wird aber auch Prémat sich wieder völlig erholen und keine bleibenden Schäden haben. Wie lange er sich auskurieren muss, ist aber noch unklar.#w1#

Dass bei diesem schlimmen Unfall verhältnismäßig so wenig passiert ist, zeigt einmal mehr, wie sicher die Cockpits der modernen DTM-Boliden sind. "Es ist immer ein schlechter Grund, wenn wir beweisen müssen, dass unsere Autos sicher sind", sagte Audi-Motorsportchef Wolfgang Ullrich bei der Pressekonferenz. "Das Reglement verlangt sehr sichere Autos und ich hoffe, dass wir das beweisen konnten."

Ullrich war nach dem Unfall sofort ins Medical Center zu den beiden Piloten geeilt. "Ich habe mit beiden Fahrern gesprochen, ich habe ihnen in die Augen schauen und normal mit ihnen sprechen können. Ich wünsche mir aber, dass wir beim nächsten Rennen wieder mit allen antreten können." Zumindest hinter dem Einsatz von Prémat steht nun aber leider ein Fragezeichen.

DTM powered by Ran.de

DTM-Livestream

Nächstes Event

Hockenheimring

07.-09. Oktober

1. Qualifying Sa. 09:40 Uhr
1. Rennen Sa. 13:00 Uhr live auf ran.de
2. Qualifying So. 09:40 Uhr
2. Rennen So. 13:00 Uhr live auf ran.de

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folgen Sie uns!

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt