powered by Motorsport.com
Startseite Menü

"Die fahren zum Teil länger, als ich auf der Welt bin"

Daniel la Rosa ist der jüngste Fahrer der DTM, lässt sich jedoch vom Alters- und Erfahrungsvorsprung seiner Rivalen nicht aus der Fassung bringen

(Motorsport-Total.com) - Auf Daniel la Rosas Personalausweis steht das Geburtsjahr 1985. Manch einer seiner DTM-Kollegen schwelgen beim Anblick dieser Zahl in blühenden Jugenderinnerungen. Schließlich sind seine Mitstreiter mitunter bis zu 20 Jahre älter als er. Der Mercedes-Pilot lässt sich vom Altersunterschied jedoch nicht beeindrucken. Er kann dieser Tatsache eher etwas Witziges abgewinnen: "Die fahren zum Teil länger, als ich auf der Welt bin", sagte er der offiziellen DTM-Internetseite und grinste.

Daniel La Rosa

Das "Nesthäckchen der DTM" will 2007 wieder punkten: Daniel La Rosa Zoom

La Rosa absolvierte 2006 seine erste DTM-Saison und schätzte es, mit so bekannten Namen wie Häkkinen, Kristensen und Schneider an den Start zu gehen: "Es war eine große Ehre. Ich habe aber auch alle kennen gelernt und im Rennen war ich häufig nah dran." Das gab ihm als Youngster eine besondere Genugtuung: "Es ist ein tolles Gefühl, wenn man schneller ist als einer der ganz Großen", bestätigte er.#w1#

Das gelang dem Hanauer das ein oder andere Mal. Auch deshalb ist er mit seiner ersten Saison in der DTM zufrieden: "Für mich war es ein Lehrjahr und ich habe meine Ziele erreicht - in die Punkte zu fahren und einmal beim Qualifying in die letzte Runde der Top 8 zu kommen", fasste der Pilot einer 2005er Mercedes C-Klasse zusammen.

Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, steht die Weiterentwicklung des jungen Piloten im Vordergrund. Schon im Laufe dieser Saison konnte la Rosa sein fahrerisches Können weiter ausbauen. Er sagte: "Gerade was die Zweikämpfe angeht, habe ich viel gelernt. Ein DTM-Fahrzeug ist nicht einfach am Limit zu bewegen und ich war neben Susie Stoddart und Mathias Lauda auch der Fahrer, der mit der wenigsten Erfahrung in die Saison gestartet ist."

Aber auch mit wenig Erfahrung lassen sich Erfolge feiern. Für la Rosa ist jedenfalls klar: "Alle kochen nur mit Wasser und jeder fährt sein Rennen."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
30.08. 18:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
08.09. 21:00
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
08.09. 23:00
Motorsport - ADAC MX Masters
08.09. 23:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
09.09. 15:30

Aktuelle Bildergalerien

DTM in Brands Hatch, Samstag
DTM in Brands Hatch, Samstag

DTM in Assen, Sonntag
DTM in Assen, Sonntag

DTM in Assen, Girls
DTM in Assen, Girls

DTM in Assen, Samstag
DTM in Assen, Samstag

DTM in Assen, Freitag
DTM in Assen, Freitag

DTM am Norisring, Sonntag
DTM am Norisring, Sonntag

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Das neueste von Motor1.com

VW T6.1 (2019) im Test: Bus mit Plus?
VW T6.1 (2019) im Test: Bus mit Plus?

Tatsächlicher Verbrauch: VW T-Cross 1.0 TSI mit 95 PS im Test
Tatsächlicher Verbrauch: VW T-Cross 1.0 TSI mit 95 PS im Test

Wir wollen dieses Porsche GT3 Kinderauto mit Motorradmotor
Wir wollen dieses Porsche GT3 Kinderauto mit Motorradmotor

Neuheiten 2019, 2020: Alle neuen Autos im Überblick
Neuheiten 2019, 2020: Alle neuen Autos im Überblick

Hyundai i10 N Line (2020) Erlkönig zeigt Sportsgeist
Hyundai i10 N Line (2020) Erlkönig zeigt Sportsgeist

Opel Astra (2019) Facelift: Jetzt stehen auch die Preise fest (Update)
Opel Astra (2019) Facelift: Jetzt stehen auch die Preise fest (Update)

Motorsport-Total.com auf Twitter