powered by Motorsport.com

Benefizspiel: DTM-Piloten spielen zu Ehren von Michael Schumacher Fußball

Fünf DTM-Fahrer werden am 24. August 2022 den Helm gegen Fußballschuhe tauschen - Das Spiel findet zu Ehren von Formel-1-Legende Michael Schumacher statt

(Motorsport-Total.com) - Im Vorfeld des DTM-Laufes vom 26. bis 28. August 2022 auf dem Nürburgring wird es am 24. August ein Benefiz-Fußballspiel zu Ehren von Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher geben. Fünf DTM-Piloten werden mit von der Partie sein und statt einen Helm Stollenschuhe tragen. Der Event findet im Frankfurter Waldstadion statt und ist eine Initiative von NBA-Star Dirk Nowitzki sowie Michaels Sohn Mick Schumacher, der in der Formel 1 für Haas startet.

Maximilian Götz

Maximilian Götz gehört zum DTM-Kader beim Benefizspiel Zoom

Es ist bereits die vierte Ausgabe von "Champions for Charity", mit der zuletzt im Jahr 2019 für einen guten Zweck Gelder gesammelt wurden. "Spiel, Spaß, Spannung und dabei auch noch was Gutes tun, perfekter geht es doch gar nicht", freut sich Frederic Elsner, der bei der DTM-Organisation ITR für Events zuständig ist. "Es ist für uns eine Ehre, Teil dieses großartigen Projekts sein zu dürfen."

Der DTM-Kader besteht aus dem aktuellen DTM-Champion Maximilian Götz (Winward-Mercedes), Maro Engel (GruppeM-Mercedes), Kelvin van der Linde (Abt-Audi), Felipe Fraga (AF-Crose-Ferrari) und Le-Mans-Sieger sowie DTM-Teamchef Timo Bernhard (Bernhard-Porsche). Die Rennfahrer treffen auf Fußballprofis wie Lukas Podolski, Mats Hummels, Timo Werner, Rene Adler, Christoph Kramer und Florian Neuhaus.

Es sind Stars aus der Welt des Sports vertreten sowie Formel-1-Geschäftsführer Stefano Domenicali. "Dass auch die DTM und einige Fahrer unser 'Champions for Charity?-Spiel unterstützen, freut mich sehr. Wir Motorsportler würden den Fußballspielern in Frankfurt gerne mal zeigen, was wir auf dem Platz können; unsere Spezialität liegt ja nun mal auf der Rennstrecke", sagt der Haas-Pilot Schumacher.

Ex-Basketballer und NBA-Star Nowitzki fügt hinzu: "Das wird wieder ein tolles Event zu Ehren von Michael Schumacher mit vielen Champions, zahlreichen Toren und Programm für die ganze Familie. Wir freuen uns über die vielen Zusagen von Topsportlern und feilen schon fleißig an den Mannschaftsaufstellungen."

Neueste Kommentare

Jetzt neues Top-Video anschauen