powered by Motorsport.com
Startseite Menü

'ARD'-Zahlen zum Auftakt der DTM-Saison 2015

Im Schnitt weniger TV-Zuschauer als im vergangenen Jahr: Serienpartner 'ARD' gibt Zahlen zum Auftakt der DTM-Saison 2015 in Hockenheim heraus

(Motorsport-Total.com) - Der Auftakt zur DTM-Saison 2015 in Hockenheim markierte das Debüt des neuen DTM-Rennformats. Doch für DTM-TV-Partner 'ARD' war das erste Rennwochenende des Jahres kein durchschlagender Erfolg. Denn im Schnitt blieben die Zuschauerzahlen hinter den Werten des Auftakts zur DTM-Saison 2014 zurück. Auch der Marktanteil lag knapp unterhalb des Durchschnitts aus dem vergangenen Jahr.

Paul di Resta wird interviewt

Weniger TV-Zuschauer: Das neue DTM-Rennformat war bisher kein Quotenknüller Zoom

Laut den Angaben der 'ARD' verfolgten 0,71 Millionen TV-Zuschauer das Samstagsrennen der DTM, was einem Marktanteil von 7,1 Prozent entsprach. Damit waren die Werte des ersten Laufs sogar schlechter als die des Qualifyings beim Auftaktwochenende 2014. Damals wurden 0,79 Millionen TV-Zuschauer registriert. 2014 hatte Zandvoort mit 0,83 Millionen TV-Zuschauern und 7,4 Prozent Marktanteil den geringsten Wert aller zehn DTM-Rennen erreicht.

Aus der Sicht der Verantwortlichen fällt die Bilanz des Sonntagsrennens wesentlich besser aus. Es wurden 1,21 Millionen TV-Zuschauer und ein Marktanteil von 8,8 Prozent festgestellt. 2014 hatten lediglich Oschersleben (1,25 Millionen) und Norisring (1,32 Millionen) bessere Zahlen erzielt. Mit einem Wochenendschnitt von 0,96 Millionen TV-Zuschauern ist Hockenheim 2015 aber schlechter als der Jahresschnitt der Rennen 2014 von 1,09 Millionen.


DTM in Hockenheim: Die Highlights aus Rennen 2

Mattias Ekström setzt sich im Regen durch und gewinnt vor Edoardo Mortara und Gary Paffett Weitere DTM-Videos

Das DTM-Auftaktrennen in Hockenheim war im vergangenen Jahr von 1,08 Millionen TV-Zuschauern verfolgt worden. Dies entsprach einem kleinen Plus im Vergleich zum Jahr davor: 2013 hatten 1,07 Millionen TV-Zuschauer zur 'ARD'-Übertragung eingeschaltet. 2012 waren es noch 1,27 Millionen gewesen. Allerdings werden in der DTM-Saison 2015 erstmals seit 2002 wieder zwei Rennen pro Wochenende absolviert.

Vor Ort am Hockenheimring sind beim Auftakt zur DTM-Saison 2015 über das komplette Wochenende hinweg 75.000 Zuschauer gezählt worden, wie die Veranstalter bekanntgegeben haben. Mit diesem Wert bewegt sich die Rennserie auf dem Niveau des Vorjahres, als ebenfalls 75.000 Fans registriert wurden. 2013 hatten die Veranstalter noch 87.000 Zuschauer für den Saisonauftakt der DTM in Hockenheim vermeldet.

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
18.10. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
19.10. 14:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 15:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 16:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 17:30

Aktuelle DTM-Videos

DTM- und Social-Media-Meister: So tickt Rast
DTM- und Social-Media-Meister: So tickt Rast

DTM-Finale Hockenheim: Die besten Donuts!
DTM-Finale Hockenheim: Die besten Donuts!

DTM-Finale Hockenheim: Rast, Rennen So
DTM-Finale Hockenheim: Rast, Rennen So

DTM-Finale Hockenheim: Wittmann, Rennen So
DTM-Finale Hockenheim: Wittmann, Rennen So

DTM-Finale Hockenheim: Habsburg, Rennen So
DTM-Finale Hockenheim: Habsburg, Rennen So

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!