Startseite Menü

Rene Rast: Neuverpflichtung mit Ambitionen

GT-Talent Rene Rast ist glücklich über seinen Aufstieg in LMP1: Für Audi geht er bei den 24 Stunden von Le Mans sowie bei den 6 Stunden von Spa an den Start

(Motorsport-Total.com) - Als Audi den Nachwuchs-Rennfahrer Rene Rast im Dezember 2014 als neuen LMP-Piloten verkündete, ging für ihn ein Traum in Erfüllung. Mit dem Westfalen gelang einem deutschen Talent der Sprung in die höchste Sportwagen-Disziplin. Neben Andre Lotterer ist er der einzige weitere Deutsche beim Team Joest.

Marcel Fässler, Andre Lotterer, Benoit Treluyer

Der neue Arbeitsplatz von Rene Rast: Der Audi R18 e-tron quattro Zoom

"Dass ich in den LMP-Fahrerkader aufgenommen wurde, war für mich ein Traum", freut sich der aus Minden stammende Pilot. "Jeder Rennfahrer setzt sich zum Ziel, für einen Hersteller in einem großen Motorsport-Programm antreten zu dürfen."Als GT-Pilot war Rast bereits erfolgreich, vor allem in der Saison 2014: Zusammen mit seinen Teamkollegen gewann er mit Phoenix Racing die 24 Stunden auf dem Nürburgring und mit dem Team WRT die 24 Stunden von Spa. Ebenfalls im vergangenen Jahr holte er den Titel im ADAC GT Masters.

"Nur als Team sind wir erfolgreich - das gilt für den GT-Sport genauso wie für den LMP-Rennsport", sagt Rast, der in der WEC die 6 Stunden von Spa und die 24 Stunden von Le Mans bestreiten wird. Er teilt sich das Cockpit des Audi R18 e-tron quattro Nummer "9" mit dem Portugiesen Filipe Albuquerque und dem Italiener Marco Bonanomi, zwei Weggefährten aus den Audi-GT-Programmen.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
03.02. 21:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
03.02. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
15.02. 21:00

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige