powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Letzter Werkseinsatz des Ford GT: Die schönsten Erinnerungen

Fahrer und Teammitglieder blicken vor dem letzten Werkseinsatz des Ford GT auf ihre Highlights aus vier Jahren IMSA und WEC zurück

(Motorsport-Total.com) - Nach vier erfolgreichen Jahren endet an diesem Wochenende für Ford Chip Ganassi Racing eine Ära: Das 10-Stunden-Rennen Petit Le Mans auf der Rennstrecke Road Atlanta ist der letzte Werkseinsatz für den Ford GT.

Vor der Abschiedsvorstellung schlagen für den Ford GT über die GTLM-Klasse der IMSA und die GTE-Pro-Klasse der WEC zusammengerechnet 19 Siege und 23 Pole-Positions zu Buche. Dazu zählen Highlights wie die Klassensiege bei den 24 Stunden von Le Mans 2016 sowie bei den 24 Stunden von Daytona 2017 und 2018.

Fahrer und Teammitglieder sprechen zum Abschied über ihre Erinnerungen an die Ära Ford GT und über besondere Momente hinter den Kulissen. Diese Aussagen haben wir in der obigen Fotostrecke abgebildet.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
25.12. 19:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
22.01. 21:00

Folgen Sie uns!

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!