Startseite Menü

Viel Prominenz auf dem Nürburgring

Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring greifen viele prominente Fahrer ins Lenkrad, aber auch Stars und Sternchen werden den Klassiker besuchen

(Motorsport-Total.com) - Die Show am Nürburgring liefert eine wahre Armada von Traumsportwagen. Renner wie Audi R8 LMS ultra, BMW Z4 GT3, Mercedes-Benz AMG SLS GT3 oder Porsche 911 GT3 vereinen Hightech und Standfestigkeit, spektakuläre Optik und tollen Sound. Ins Steuer greift eine Auswahl der besten Nordschleifen- und Langstreckenpiloten. Da sind ehemalige DTM-Champions wie Bernd Schneider und Frank Biela, Tourenwagen-Spezialisten wie Markus Winkelhock und Nordschleifen-Asse a la Uwe Alzen und Dirk Adorf.

Nürburgring

Das Fahrerlager wird am kommenden Wochenende rappelvoll sein Zoom

Noch nie gab es auch so viele Geheimfavoriten wie diesmal: Etwa den McLaren MP4 12C GT3, in dem Ex-Formel-1-Profi Nick Heidfeld hinter dem Volant sitzt. Oder den Hybrid-Ferrari P4/5, in dem unter anderem Rennsport-Star Nicola Larini durch Tag und Nacht fährt. Rapper Smudo greift erneut mit einem "grünen" Rennwagen ins Geschehen ein, der von einem TDI-Motor angetrieben wird.

Zu den prominenten Gästen am Wochenende wird Thomas Gottschalk gehören: Er drückt unter anderem den beiden GT3-Rennern in den Farben des Süßwarenherstellers Haribo die Daumen und begleitet außerdem einem Kart-Korso mit 50 jungen Nachwuchsrennfahrern am Samstagmittag über die Nordschleife.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Rundenrekord in Bathurst von Christopher Mies
Rundenrekord in Bathurst von Christopher Mies

WEC Schanghai 2018: 6 Stunden in 52 Minuten
WEC Schanghai 2018: 6 Stunden in 52 Minuten

ELMS 2018: Saisonrückblick in 52 Minuten
ELMS 2018: Saisonrückblick in 52 Minuten

WEC Schanghai: Knackpunkt letzte Spitzkehre
WEC Schanghai: Knackpunkt letzte Spitzkehre

6h Schanghai 2018: Highlights des Qualifyings
6h Schanghai 2018: Highlights des Qualifyings

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige