Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
Forum
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Die aktuelle Umfrage

Formel 1 zurück auf die Nordschleife: Eine Idee, die Liberty mal andenken sollte?

Ja, unbedingt - koste es, was es wolle
Würde mir gefallen, ist aber unrealistisch
Nein, die Formel 1 gehört nicht auf die Nordschleife

Dank Chelsea-Kooperation: Neuer Sponsor für Sauber

13. November 2012 - 12:15 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Die Zusammenarbeit des Sauber-Teams mit dem FC Chelsea war ein innovativer Schritt und sorgte für viel Medienaufmerksamkeit. Jetzt soll er sich auch finanziell ausbezahlen. Wie Ron Gourlay, Geschäftsführer des Londoner Fußballklubs, bekanntgibt, soll in zwei Monaten ein gemeinsamer Sponsor vorgestellt werden. "Resultate werden schon sehr bald sichtbar", verspricht Gourlay. Um welches Unternehmen es sich bei dem Geldgeber handelt, wollte er auf einer Tagung in Zürich nicht verraten.

Der Chelsea-Verantwortliche spricht davon, dass der Sponsor den ausdrücklichen Wunsch geäußert habe, beide Mannschaften zu unterstützen. Gourlay zieht ein positives Zwischenfazit der Zusammenarbeit mit den Schweizern und betont die globale Reichweite der Formel 1: "Wir wollen beide in unserem Metier Sieger sein und haben die gleichen Werte. Durch unsere Partnerschaft mit Sauber können wir innerhalb einer Saison auf 19 verschiedenen Märkten gleichzeitig agieren."

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben