Jetzt gewinnen: 5x2 Super-Gold-Tickets für den Grand-Prix von Ungarn 2017!
Aktuelles Top-Video

Robert Kubica über F1-Test: "Ich war überrascht!"

Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
Forum
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Aktuelle Top-Formel-1-Videos
Die aktuelle Umfrage

Wer ist der größte Fahrer der Nach-Schumacher-Ära in der Formel 1?

Fernando Alonso
Jenson Button
Lewis Hamilton
Kimi Räikkönen
Nico Rosberg
Sebastian Vettel

Whiting: Quali-Neustart gegen 16 Uhr denkbar

07. Juli 2012 - 15:29 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Das derzeit wegen des starken Regens unterbrochene Qualifying in Silverstone könnte nach Angaben von Charlie Whiting gegen 16 Uhr (MESZ) wieder aufgenommen werden. "Wenn die Wettervorhersagen stimmten, sollte ein Neustart gegen 15 Uhr (Ortszeit, Anm. d. Red.) möglich sein", sagt der Rennleiter. "Wir werden abwarten bist der Regen aufhört und werden dann alles versuchen, damit die Bedingungen dann schnellstmöglich fahrbar sind", erklärt Whiting des weitere vorgehen.

"Wichtig ist vor allem, dass es kein stehendes Wasser gibt, auf dem Autos Aquaplaning bekommen können", beschreibt der Rennleiter die Grundvoraussetzungen für einen Neustart des Qualifyings. Wegen des stehenden Wassers wurde das Zeittraining aus Sicherheitsgründen unterbrochen. "Das sind für die Fahrer die schlimmsten Bedingungen, das wollen wir verhindern", so Whiting.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben